Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Waschmaschinenmotor..wie öffne ich den ?

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sandra
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.07.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 21.08.2005 16:21    Titel: Waschmaschinenmotor..wie öffne ich den ? Antworten mit Zitat
Hallo Hallo,

Meine schöne waschmaschine schleudert nicht mehr.
Es ist eine Favorit Prestige 1000.
Ich habe die Pumpe überprüft und die Leitungen. Alles OK. Dann gab man mir den Rat ich solle den Motor ausbauen und die Kohlen prüfen.
So.
Ich also den Motor ausgebaut.
Nun steh ich blöd da. Wie zum geier ÖFFNET man den Motor ?
Gibts Motoren die sich nicht öffnen lassen ?
Ich seh keine Schraube, kein gewinde, nix. Gibts da nen Trick ?

Ich hab leider von sowas keine Ahnung..
hier habe ich Fotos
http://www.schafplanet.de/wama/200808000.JPG
http://www.schafplanet.de/wama/200808001.JPG
http://www.schafplanet.de/wama/200808002.JPG
http://www.schafplanet.de/wama/200808003.JPG

liebe Grüße,

Sandra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


steboes
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 1293
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 21.08.2005 17:09    Titel: Antworten mit Zitat
aufm vorletzten bild seh ich aber ne schraube...
_________________
Alle Ratschläge erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Dennoch übernehme ich als Laie keinerlei Haftung oder Gewährleistung für deren Inhalt! Die letztendliche Planung und Ausführung muss einem konzessionierten Fachbetrieb überlassen werden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sandra
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.07.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 21.08.2005 17:34    Titel: Antworten mit Zitat
WO ?

sorry aber ich hab das ding hin und her gedreht

da is keine schraube
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sandra
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.07.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 21.08.2005 17:35    Titel: Antworten mit Zitat
ich denke ich weiss was du meinst, aber das ist keine schraube, sorry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
steboes
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 1293
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 21.08.2005 17:59    Titel: Antworten mit Zitat
jaja ich hatte halt das ding gemeint da vor diesem rausstehenden teil aufhängung vom motor oder was das is...

was isses dann? niete oder so???
_________________
Alle Ratschläge erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Dennoch übernehme ich als Laie keinerlei Haftung oder Gewährleistung für deren Inhalt! Die letztendliche Planung und Ausführung muss einem konzessionierten Fachbetrieb überlassen werden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
friends-bs
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 2292

BeitragVerfasst am: 21.08.2005 18:04    Titel: Antworten mit Zitat
Da es sich hier warscheinlich um einen reinen Wechselstrommotor handelt, bezweifele ich, das er überhaupt Kohlen hat. Würde mich mal auf die Suche nach den Motorkondensatoren begeben, und dies überprüfen.
Motor öffnen bringt nix, ausser das du dann warscheinlich gleich einen neuen benötigst.
Möglich wäre auch ein Defekt der Niveauregler.
_________________
LG Bernhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
edi
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 6405

BeitragVerfasst am: 22.08.2005 21:18    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

vielleicht bringt dich der Waschmaschinendoktor weiter.http://www.waschmaschinendoktor.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sandra
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.07.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 22.08.2005 22:03    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

danke für die antworten.
Stimmt. es ist ein Kondensatormotor.
Die sache gestaltet sich also schwierig.
Ich werd nochmal an den schaltungen und kapeln zuppeln, den motor einbauen, die daumen drücken und dann doch eine neue kaufen. oder zu mama gehn.
ich bin eindeutig überfragt mit dem teil.

gibts evtl. irgendwo eine servicekette oder so, die eine bestimmte pauschale für anfahrt und fehlererkennung gibt ? bei meinen eltern gibts sowas im norden.
ich bin leider völlig abgebrannt.
nunja.

danke für alles
sandra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
edi
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 6405

BeitragVerfasst am: 22.08.2005 22:59    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

bau alles wieder zusammen und verfolge dann den
Programmablauf der WM.
Wenn sie nicht mehr weiter macht schau nochmal
auf www.waschmaschinendoktor.de im Abschnitt
" Fehler nach Programmablauf " nach. Damit kannst du evtl. andere Ursachen ausschliessen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk