Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Cer** Steckerbelegung

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rb23
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.08.2005
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 24.08.2005 17:09    Titel: Cer** Steckerbelegung Antworten mit Zitat
Moin Gemeinde,

folgendes Problem:

In meiner Kneipe einen Gastrherd mit 4 Platten Cer**.
Zwei kleine und zwei mit zuschatbarer großer Platte.
Es war die kleine Platte VR defekt ( durchgebrannt ).
Hab eine neue andere Platte reingebaut. Nun ging garnix mehr.
Hab dann den Schalter ( neu ) mit gewechselt.

Aber immer noch nix. Hat einer einen Schaltplan von solchem Herd?
Auf dem Schalter steht: S ( 1 Pin ) - S (2) - P2 (2) - P1 (2)- 2 (1) - 4 - (1).
An der Platte sind 4 Pole dran.
Ich denke mal: 2 für strom und 2 für die Restwärmeanzeige.

WER KANN HELFEN?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Gretel
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 16.03.2005
Beiträge: 2110

BeitragVerfasst am: 24.08.2005 17:37    Titel: Cer** Antworten mit Zitat
Hallo rb23, und erstmal Willkommen im Forum !

Evtl. können Dir diese Seiten weiterhelfen :

http://www.herd.josefscholz.de/Cer**/Cer**.html

Gruß,
Gretel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
edi
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 6405

BeitragVerfasst am: 24.08.2005 17:38    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
einen Gastrherd


Gasherd mit Elektroplatte .nie gehört.

Wenn du mal hier nachschaust.....www.josefscholz.de[/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rb23
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.08.2005
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 24.08.2005 17:43    Titel: Antworten mit Zitat
Nicht GAS sondern Gastro Very Happy

NAch den Zeichnungen sicht bei mir auch aus. HAb ja auch alle Stecker nacheinander ab und am neuen Pin gleich wieder drauf.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
steboes
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 1293
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 24.08.2005 18:24    Titel: Antworten mit Zitat
Typenbezeichnung=Hilfreich. Smile Cool
_________________
Alle Ratschläge erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Dennoch übernehme ich als Laie keinerlei Haftung oder Gewährleistung für deren Inhalt! Die letztendliche Planung und Ausführung muss einem konzessionierten Fachbetrieb überlassen werden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rb23
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.08.2005
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 24.08.2005 18:27    Titel: Antworten mit Zitat
Schalter ist von EGO.
Herd = keine Ahnung. 10 Jahre alt und durch meine Putz - Attaken kein Firmenhinweis.......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
edi
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 6405

BeitragVerfasst am: 24.08.2005 18:53    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

vielleicht hilft dir diese Seite
http://www.egoproducts.com/Strahlungsheizkoerper.338.0.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rb23
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.08.2005
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 24.08.2005 19:07    Titel: Antworten mit Zitat
http://www.egoproducts.com/Energieregler.349.0.html

So siehr der Schalter aus.....
Aber ohne direkte Beschaltung Twisted Evil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
edi
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 6405

BeitragVerfasst am: 24.08.2005 19:33    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
So siehr der Schalter aus.....


Also ist es erstmal kein Schalter sondern ein Energieregler............

Zitat:
Aber ohne direkte Beschaltung
Question

Schau nochmal hier ob du damit etwas anfangen kannst.
[/url]http://www.herd.josefscholz.de/Energieregler/Energieregler.html[url][/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rb23
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.08.2005
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 24.08.2005 19:39    Titel: Antworten mit Zitat
Naja, für mich ist es ein Schalter Laughing Damit SCHALTE ich die Platte an
Bin doch eher in der KFZ-Branche zu hause..... Very Happy
Aber ist werd mal schauen

DAnke........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk