Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Reiterhof steht unter Spannung

Elektrikforum Foren-Übersicht -> News, Informationen & Feedback
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nullvolt
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 08.03.2006
Beiträge: 2232

BeitragVerfasst am: 25.10.2008 20:50    Titel: Reiterhof steht unter Spannung Antworten mit Zitat
Da hat doch wohl jemand ohne zu messen/denken rein nach Farben geklemmt:

http://www.rp-online.de/public/article/korschenbroich/575946/Unfall-Pferdestall-unter-Strom.html

0V
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


sepp_s
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 01.01.2007
Beiträge: 2383

BeitragVerfasst am: 25.10.2008 22:23    Titel: Fehlklemmung Antworten mit Zitat
Hallo auch bei uns ist einmal einem Elektrikker bei eine Freileitungso etwas passiert, Ursache der Fehlklemmung früher wurde als Nulleiter bei einer Freiletung oben geklemmt später unten ,der Elektriker klemmte dann da er annahm der Nulleiter wäre unten falsch wodurch Strom direkt an die Aufstallung geleitet wurde was den Tod von einigen Kühen zur Folge hatte . mfg sepp
PS Damals gab es noch keine Fi sondern nur die Nullung als Schutzmaßnahme, welche Folgen eine solche Fehlklemmung heutzutage hätte bin ich mir nicht im klaren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nullvolt
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 08.03.2006
Beiträge: 2232

BeitragVerfasst am: 26.10.2008 00:22    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo sepp_s,

ich glaube, Deine Idee ist gut. Genauso könnte es gewesen sein. Da hat der oben und unten verwechselt und das ohne zu messen Shocked

Zitat:
PS Damals gab es noch keine Fi sondern nur die Nullung als Schutzmaßnahme, welche Folgen eine solche Fehlklemmung heutzutage hätte bin ich mir nicht im klaren.


Naja, Nullung ist Nullung. Mit oder ohne FI. Was soll schon passieren, wenn man den (grüngelben) Nulleiter der Hauszuleitung unter volle Netzspannung setzt. Das hebt dann alle Metallteile des Gebäudes, die in nden Potenzialausgleich einbezogen sind, also Heizung, Wasser, Gas, möglicheerweise Konstruktionsteile, die Potenzialsteuerung des Pferdestalls und und und... auf 230V gegenüber fremden leitfähigen Teilen. Und Spannung ist genauso tödlich wie damals.

Was sollte da also anders sein als in Deinem Fall. Ein FI kann da nicht helfen, nur eine Netzform ohne Nulleiter. Und genau deswegen was früher in landwirftschaftlichen Betrieben eigentlich das TT-System vorgeschrieben. Allerdings nur für den landwirtschaftelichen Teil der Anlage. Das Wohngebäude durfte als TN-System ausgeführt werden, wenn das EVU einen Nulleiter zur Verfügung stellt.

0V
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> News, Informationen & Feedback Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk