Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Wir brauchen mal kompetente Hilfe

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Paraguay
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.08.2005
Beiträge: 2
Wohnort: Paraguay

BeitragVerfasst am: 31.08.2005 03:01    Titel: Wir brauchen mal kompetente Hilfe Antworten mit Zitat
Hallo Leute,

wir wohnen in Paraguay, das liegt in Südamerika Very Happy

Nun haben wir hier ein Problem. Wir wollen demnächst Bauen und da die Paraguayer, aber auch die hier ansässigen Deutschen "Fachmänner", mit der Elektrik mehr als schlampig umgehen, haben wir ein großes Problem.

Wer kann uns Auskunft über die korrekte Fundament Erdung bei einem Neubau geben? Auf was müssen wir Achten, welches Material brauchen wir usw.

Wer sich ein Bild über deutsche "Facharbeit" machen will, kann sich ja mal unter folgenden Link schlau machen.

http://www.paraguay-bauen.de/Beschreibung.htm

Vor allem der Absatz "Elektrik nach deutschen Richtlinien:" ist sehr interessant Shocked

Gruss
Paraguay
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


edi
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 6405

BeitragVerfasst am: 31.08.2005 10:36    Titel: Antworten mit Zitat
http://www.hea.de/20000_fachinfos/21310_content.htm

http://www.dehn.de/www_DE/PDF/BLITZPLANER_2005/Kapitel_einzeln/BP_Kapitel_5.pdf

Hoffe das hilft erst einmal........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
friends-bs
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 2292

BeitragVerfasst am: 31.08.2005 11:04    Titel: Re: Wir brauchen mal kompetente Hilfe Antworten mit Zitat
Paraguay hat folgendes geschrieben:

Vor allem der Absatz "Elektrik nach deutschen Richtlinien:" ist sehr interessant Shocked


Ist schon heftig. Aber was rechtfertigt den Aufpreis von 2000$ für eine "Deutsche Elektroinstallation", der ist im Verhältnis zu den Gesamtkaufpreis des Hauses überhaupt nicht akzeptabel. Wenigstens scheinen die ja zumindest in den Verteilungen ABB- Material zu verarbeiten.
Oder ist die Standartinstallation so miserabel das sie fast nix kostet Wink
_________________
LG Bernhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paraguay
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.08.2005
Beiträge: 2
Wohnort: Paraguay

BeitragVerfasst am: 31.08.2005 13:01    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo friends-bs,

erstmal herzlichen Dank für die, für uns, sehr nützlichen Links.

Mein Mann kommt vom Bau, hat aber die letzen 20 Jahre nur noch im Gleisbau gearbeitet und wußte jetzt nicht mehr genau wie die Anordnung ist und welches Material, nach heutigen Masstäben, genommen werden muss. Blitzschutz gibt es hier, in den meisten Häusern so gut wie keinen. Kurbelt unheimlich die Geschäfte der Elektronikbranche an Shocked

Wir wohnen hier z. Zt. in einem Haus das nach deutschen "Normen" gebaut wurde. Bei jedem Regen, Sturm oder Gewitter, standen wir erstmal im dunkeln, weil sämtliche Sicherungen rausflogen.
Daraufhin hat mein Mann mal die Kabel überprüft und seine Haare wanderten von der Waagerechten in die Senkrechte, nämlich gen Himmel.

@edi

Zitat:

Ist schon heftig. Aber was rechtfertigt den Aufpreis von 2000$ für eine "Deutsche Elektroinstallation", der ist im Verhältnis zu den Gesamtkaufpreis des Hauses überhaupt nicht akzeptabel. Wenigstens scheinen die ja zumindest in den Verteilungen ABB- Material zu verarbeiten.
Oder ist die Standartinstallation so miserabel das sie fast nix kostet


Die Rechtfertigung liegt darin, dass es ein "Deutscher Experte" ist.

Wie mein Mann feststellen konnte, stimmt weder der Durschnitt der verwendedeten Kabel, noch sind sie anständig angeschlosssen. Im Hauptsicherungskasten gehen alle Eingänge in die Ausgänge und die blanken Enden der Kabel haben sich berührt Shocked

So das war´s erstmal, ich muss was tun Smile

Liebe Grüße aus dem winterlichen Paraguay, heute bei 20 Grad und Sturm.

Paraguay
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
friends-bs
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 2292

BeitragVerfasst am: 31.08.2005 13:57    Titel: Antworten mit Zitat
Boh, da tät ich gern mal Fotos fürs Gruselkabinett sehen. Mr. Green

Gruß aus D bei 31° und Sonne. Wink
_________________
LG Bernhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DaKufa
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 22.02.2005
Beiträge: 488
Wohnort: Lindenberg i.A.

BeitragVerfasst am: 31.08.2005 16:46    Titel: Antworten mit Zitat
Hi!
Hä,....
Cool,.. das wär mal ne Idee,.. Elektriker in Paraguay.
Das wär mal wieder ne Abwechslung,... *g
SChade das ich nimmer auf die Kanaren komme, da wars auch immer wieder schön,...

mfg DaKufa
_________________
Unvorsichtige Elektriker sterben Gott sei Dank nach und nach aus....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk