Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Knifflige Frage

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Hausaufgaben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ErwinP
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 21.03.2006
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 24.01.2009 12:14    Titel: Knifflige Frage Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

mal eine etwas andere Frage:

Bei deinem Häuschen hast du folgendes Problem:
- Im Dachstuhl befindet sich eine einzige Glühbirne.
- An der Eingangstür befinden sich drei Lichtschalter. Aber nur einer davon ist der richtige Lichtschalter für diese eine Glühbirne, die beiden anderen sind nicht angeschlossen.
- Du bist alleine und darfst auch niemand anderen um Mithilfe bitten.
- Du darfst nur ein einziges Mal nach oben zu der Glühbirne gehen.
- Du darfst keinen Lichtschalter ausbauen und auch kein Messgerät benutzen.
- Auch bauliche Veränderungen sind unzulässig. Also weder ein Fenster einbauen, noch mit Spiegeln arbeiten und auch keine Dachplatten entfernen.

Frage:
Wie gehst du vor, um den richtigen Lichtschalter zu finden? Idea



MfG
Erwin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


ego1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.11.2006
Beiträge: 4666
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 24.01.2009 13:00    Titel: Antworten mit Zitat
Knifflige Frage!

Alle anderen verbraucher abstellen, und schauen wann der Zähler sich dreht?(Fällt dass unter Messgerät?)

Oder aber einmal nach oben gehen, Lampe kurzschliessen und gucken bei welchen Schalter es Bumm macht?(Fällt das unter bauliche veränderung?)

Oder irgendwas aus Plastik an den Lampenkolben kleben, und abwarten bei welchen Schalter es an zustinken fängt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ErwinP
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 21.03.2006
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 24.01.2009 13:07    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo ego1,

leider nicht richtig, es gibt eine ganz simple Vorgehensweise, auf die man aber erst mal kommen muss.
Ein kleiner Tip: Die Aufgabe soll unser logisches Denken fördern.

MfG
Erwin

ps: mit deiner letzten Antwort bist du aber vom Prinzip her schon sehr nahe dran.


Zuletzt bearbeitet von ErwinP am 24.01.2009 13:11, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schattenlieger
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 02.05.2006
Beiträge: 100
Wohnort: Norden vom Lk Celle

BeitragVerfasst am: 24.01.2009 13:10    Titel: Re: Knifflige Frage Antworten mit Zitat
ErwinP hat folgendes geschrieben:

Wie gehst du vor, um den richtigen Lichtschalter zu finden? Idea


Hmm, alle Schalter der Reihe nach anschalten und wenn es hell wird, war es der richtige?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
ego1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.11.2006
Beiträge: 4666
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 24.01.2009 13:12    Titel: Antworten mit Zitat
Ist denn bekannt in welcher Lage der Wippe die Schalter "ein" sind?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ErwinP
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 21.03.2006
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 24.01.2009 13:12    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Schattenlieger,

kannst du durch Wände und Decken sehen?

MfG
Erwin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ErwinP
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 21.03.2006
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 24.01.2009 13:14    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Ego,

sorry, hab vergessen zu schreiben, dass Anfangs alle drei Schalter in Aus-Stellung sind.
Dieser Hinweis ist natürlich für die Lösung sehr wichtig.

M fG
erwin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Drehstromasynchronmotor
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 06.07.2005
Beiträge: 173

BeitragVerfasst am: 24.01.2009 13:31    Titel: Antworten mit Zitat
Einzigstes Problem:

Die Glühlampe ist gestern kaputt gegangen und wurde durch eine LED-Lampe ausgetauscht. Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schattenlieger
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 02.05.2006
Beiträge: 100
Wohnort: Norden vom Lk Celle

BeitragVerfasst am: 24.01.2009 13:35    Titel: Antworten mit Zitat
ErwinP hat folgendes geschrieben:
Hallo Schattenlieger,

kannst du durch Wände und Decken sehen?


Ups, sorry, das hab ich in der Form nicht richtig gelesen.

Schade, wäre es heute ein Werktag, würde ich kurz rübergehen in die Grundschule, und dort einen 3. Klässler fragen, der sollte die Antwort OHNE NACHDENKEN (das ist wohl wichtig) sofort sagen können.

Ist aber auch wirklich knifflig. Ich grübele mal weiter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
ErwinP
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 21.03.2006
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 24.01.2009 13:43    Titel: Antworten mit Zitat
Drehstromasynchronmotor hat folgendes geschrieben:
Einzigstes Problem:

Die Glühlampe ist gestern kaputt gegangen und wurde durch eine LED-Lampe ausgetauscht. Laughing


Anscheinend weisst du die Lösung Wink

Da wird nix ausgetauscht Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Hausaufgaben Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk