Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

aderendhülsenpresszange

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Heimwerker
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beiträge: 2760

BeitragVerfasst am: 04.09.2005 19:46    Titel: aderendhülsenpresszange Antworten mit Zitat
woher krieg ich ne günstige? hab bei conrad.de geguckt: ab 14,85€ taugen die was?

hier klickn, wenn nich geht: werkzeug und zubehör--> crimp- und press-zangen]
außerdem gibs bei pollin.de zwei günsige:
gucks du(werkstatt--> zangen)
thx und mfg
_________________
Gruß, Heimwerker
Alle Angaben sind ohne Gewähr und unverbindlich zu verstehen,ich übernehme keine Haftung für entstehende Sach/Personenschäden
Elektroarbeiten dürfen nur durch Elektrofachkräfte erfolgen!Ich bin Laie!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


edi
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 6405

BeitragVerfasst am: 04.09.2005 19:55    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

conrad link geht nicht.........evtl .Bestell Nr. angeben.

Welche AE wilst du vercrimpen , isolierte oder nichtisolierte ?

Bevor man eine Zange kauft kann man sich hier mal informieren.
http://www.crimpen.de/index.php?id=616

Und für alle dich nicht nachsehen wollen......
Zangen ohne Zwangssperre sind eher sch..lecht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heimwerker
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beiträge: 2760

BeitragVerfasst am: 04.09.2005 23:17    Titel: Antworten mit Zitat
edi hat folgendes geschrieben:
Hallo,

conrad link geht nicht.........evtl .Bestell Nr. angeben.
828758 - 62; 804134 - 62; 804142 - 62
Zitat:

Welche AE wilst du vercrimpen , isolierte oder nichtisolierte ?
hauptsächlich nich isolierte..für isol. gibs doch die billigen zangen
Zitat:


Bevor man eine Zange kauft kann man sich hier mal informieren.
http://www.crimpen.de/index.php?id=616

Und für alle dich nicht nachsehen wollen......
Zangen ohne Zwangssperre sind eher sch..lecht
thx
mfg
_________________
Gruß, Heimwerker
Alle Angaben sind ohne Gewähr und unverbindlich zu verstehen,ich übernehme keine Haftung für entstehende Sach/Personenschäden
Elektroarbeiten dürfen nur durch Elektrofachkräfte erfolgen!Ich bin Laie!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OEmer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 13.03.2005
Beiträge: 1430
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 05.09.2005 05:14    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn du die Zange nur ab und an mal benötigst, sind diese billig-dinger meiner Meinung nach völlig ausreichend. Es gibt natürlich auch viel besseres, aber das kostet eben auch...

Ich bin Fan von diesem Gerät:
STRIPPER NR.300
Benutze das mittlerweile generell zum Abisolieren aller starren und flexiblen Adern. Und natürlich unterwegs für kleine Mengen an Aderendhülsen Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk