Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum
Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation
Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:
Messgeräte aus dem Elektrik Bereich sind zum Beispiel im PCE Shop erhältlich.

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark
Schaltplan für Schaltschrank

 
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jonas15
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 22.03.2008
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 07.05.2009 15:13    Titel: Schaltplan für Schaltschrank Antworten mit Zitat
Hallo alle zusammen!

habe mal eine theoretische Frage zur Erstellung eines Schaltplans:
Angenommen ich habe eine SPS und andere Komponenten in einem Schrank. In diesem Schrank werden alle Anschlüsse auf Durchgangsklemmen gelegt. Was soll nun am besten in den Plan gezeichnet werden? Soll man nur die (Durchgangs-)Klemme(n) einzeichnen oder müsste man z.B. auch den Sensor einzeichnen?

Würde mich über Antworten freuen.

Gruß
Jonas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
s-p-s
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.08.2007
Beiträge: 2532

BeitragVerfasst am: 07.05.2009 16:17    Titel: Antworten mit Zitat
Klemmen, Sensoren, Leuchten, Motoren... einzeichnen.
_________________
Mit freundlichem Gruß sps
Grundlage für meine Antworten sind Fachbücher, Frei Verführbare Quellen im Netz, Hersteller Infos sowie ein Abo bei der Fachzeitschrift de. Sicherheitsrelevante Tips im Forum durch mehrere Quellen bzw. User bestätigen lassen. Geduld, viele Profis Arbeiten und schauen erst Abends hier rein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jonas15
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 22.03.2008
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 07.05.2009 16:23    Titel: Antworten mit Zitat
Also muss die Verbindung vom Ausgang der SPS bis zum Sensor eingezeichnet sein? Mit jeder einzelnen Klemme und dem Sensor?
Denn man könnte ja eine Tabelle machen wo dann z.B. steht: "Klemme 56: Lichtschranke 5" oder so was. Auf die Idee kam ich, da der Elektriker für den die Pläne sind nur den Schrank verkabelt und den Sensor und die Anschlussleitung zum Sensor gar nicht anschließt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ralfm
Member
Member


Anmeldungsdatum: 20.11.2005
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 07.05.2009 19:28    Titel: Antworten mit Zitat
In den Schaltplan gehört alles. Das was du mit der Tabelle meinst kann dein Elektriker aus dem Klemmenplan ersehen.
Beispiel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
friends-bs
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 2292

BeitragVerfasst am: 07.05.2009 21:53    Titel: Antworten mit Zitat
Jonas15 hat folgendes geschrieben:
...da der Elektriker für den die Pläne sind nur den Schrank verkabelt und den Sensor und die Anschlussleitung zum Sensor gar nicht anschließt...


Als Elektriker will ich ja auch vielleicht wissen, was ich da verdrahte. Wink
Einen angelernten Verdrahter interessiert das vielleicht nicht. Wink

Aber im Ernst: In einen Schaltplan gehört alles rein.

Klemmen, Klemmkästen, Leitungsverbindungen, Aktoren und Sensoren, bis ins letzte Detail. So wie im Beispiel von ralfm.
_________________
LG Bernhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jonas15
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 22.03.2008
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 07.05.2009 22:43    Titel: Antworten mit Zitat
Vielen Dank für eure Antworten.

Besonders das Beispiel von ralfm hat geholfen.
Bin nur grade verunsichtert, wie das standard-Schaltzeichen für Dreistockklemmen sein sollte.

Gruß
Jonas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ralfm
Member
Member


Anmeldungsdatum: 20.11.2005
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 07.05.2009 23:24    Titel: Antworten mit Zitat
Hallole,
dafür gibt es keine besonderen Symbole. Ist auch wieder eine Sache wie man es darstellt und welche Software. Beispielsweise kann man erstmal 3 Klemmensymbole nehmen und die mit 1+, 1- und 1 bezeichnen. Die Software sollte dann in der Lage sein, diese eigentlich drei Klemmen als eine Dreifachklemme zu betrachten.
Womit zeichnest du denn?

EDIT: Wusste ich doch Cool ist noch nicht lange her. Schau doch mal da, so gehts auch:
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum43/HTML/000345.shtml#000001
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jonas15
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 22.03.2008
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 09.05.2009 11:31    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,


ich zeichne, je nach Umfang des Projektes, mit Splan oder AutoCad Electrical. Meine letzte Frage ist jetzt nur noch: Angenommen, ich habe einen Näherungsschalter für Pneumatikzylinder. Müsste ich dann das komplette Schaltzeichen nehmen, oder würde es reichen, ein vereinfachtes zu machen (Rechteck mit 3 besch. Anschlüssen)?

Gruß Jonas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ralfm
Member
Member


Anmeldungsdatum: 20.11.2005
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 09.05.2009 14:06    Titel: Antworten mit Zitat
Hey Jonas,

schau noch mal Beispiele
Dort sind einige Symbole von Näherungsschaltern aus verschiedenen Programmen. Grundsätzlich kannste auch einfach ein Rechteck nehmen, nur der Typ (kapazitiv, induktiv) und das Schaltverhalten (Öffner, Schliesser) kann ja dargestellt werden.
Vielleicht hilfts.

Grüße
Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektrohandel Online Shop Sat Board Amateurfunk Dübel und Schrauben Shop