Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Kühlschrankthermostat

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fpako
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 07.09.2005
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 07.09.2005 10:18    Titel: Kühlschrankthermostat Antworten mit Zitat
Hallo, mein Kühlschrank war am dauerkühlen, habe jetzt ein neues Thermostat eingebaut und er kühlt immer noch ständig !
Vielleicht hab ich beim Umbau ein KAbel vertauscht, kann mir jemand die genaue Belegung sagen? habe 3 Anschlüsse am Thermostat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


friends-bs
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 2292

BeitragVerfasst am: 07.09.2005 11:54    Titel: Antworten mit Zitat
Erst mal Willkommen.

Also das musst du mal schon etwas genauer posten.
Foto oder Zeichnung wäre vielleicht auch hilfreich.
Mit 3 Drähten kann hier niemand was anfangen, wenn er nicht weiss wo die herkommen der hingehen.
Klemmenbezeichnung vom Thermostaten könnte auch noch hilfreich sein.
_________________
LG Bernhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
edi
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 6405

BeitragVerfasst am: 07.09.2005 14:26    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

und was passiert wenn du das Thermostat mal ganz
raus lässt? Vorsicht : Spannung auf den Leitungen zumThermostat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
edi
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 6405

BeitragVerfasst am: 07.09.2005 15:50    Titel: Antworten mit Zitat
Sieht dein Thermostat ungefähr so aus ?




.....was ist es denn überhaupt für ein Kühlschrank ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fpako
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 07.09.2005
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 08.09.2005 07:55    Titel: Antworten mit Zitat
Vielen Dank für die schnellen Antworten ! Very Happy

ganz genau so eines wie im Bild oben habe ich. Kühlschrank mit 3 Sterne Kühlfach.
1. Ader sw L1 vom Netz
2. Ader br zum Kompressor
3. Ader sw zur Lampe

hilft das weiter?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fpako
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 07.09.2005
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 08.09.2005 09:14    Titel: Antworten mit Zitat
Die Klemmbezeichnungen sind 4 / 6 / 3 .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
friends-bs
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 2292

BeitragVerfasst am: 08.09.2005 11:09    Titel: Antworten mit Zitat
Vielleicht hast du nur die Adern Kompressor und Lampe vertauscht. Überprüf das mal.
_________________
LG Bernhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fpako
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 07.09.2005
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 08.09.2005 11:21    Titel: Antworten mit Zitat
Danke, habe ich allerdings schon gemacht.An der Seite wo der Fühler in das Gehäse geht, ist noch eine kleine Kreuzschraube, was kann man da einstellen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OEmer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 13.03.2005
Beiträge: 1430
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 08.09.2005 11:27    Titel: Antworten mit Zitat
Hast du den Fühler richtig verlegt? Er darf weder geknickt, noch abgeschnitten werden und muss an der richtigen Stelle liegen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
friends-bs
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 2292

BeitragVerfasst am: 08.09.2005 12:25    Titel: Antworten mit Zitat
fpako hat folgendes geschrieben:
An der Seite wo der Fühler in das Gehäse geht, ist noch eine kleine Kreuzschraube, was kann man da einstellen?

Am besten die Finger und Werkzeuge weit davon lassen! Cool
_________________
LG Bernhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk