Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Elementarladung

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Hausaufgaben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
elektrotechnik
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.07.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 06.07.2009 23:30    Titel: Elementarladung Antworten mit Zitat
Hi, ich hätte an euch mal ne Frage!
Was versteht man unter dem Begriff „Elementarladung Q“?

Ist es ne kleinstmögliche Ladung
Welches Vorzeichen hat die Elementarladung?
+ oder -, ich denke +!

Vielen dank für Eure Mühe!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


79616363
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge: 4442

BeitragVerfasst am: 07.07.2009 01:22    Titel: Antworten mit Zitat
Dort steht's: http://de.wikipedia.org/wiki/Elementarladung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d.kuckenburg
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 482

BeitragVerfasst am: 07.07.2009 07:54    Titel: Antworten mit Zitat
gelöscht

Zuletzt bearbeitet von d.kuckenburg am 22.08.2009 07:55, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elektrotechnik
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.07.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 07.07.2009 18:33    Titel: Antworten mit Zitat
@79616363: Hallo, danke für die Antwort.
@d.kuckenburg: Auch ein Dank für Deine Antwort. Natürlich war es keine Absicht, wenn ich Dich mit meiner dummen Frage genervt habe. Ich googelte bereits schon nch der Lösung meiner Frage, aber leider ohne Erfolg. Denn die Frage lautet, welches Vorzeichen die Elementarladung hat. Die Frage ist im SINGULAR und nicht im Plural gestellt, somit bin ich der Annahme, dass es nur eine Möglichkeit gibt. also + oder - .
Auf der Seite des obig geposteten Link steht, dass positive wie nagative Ladungen (Plural!) als ganzzahlige Vielfache der Elementarladung auftreten. Meine Unsicherheit ist groß und darum und nur darum hab ich mich vertrauensvoll an dieses Forum gewendet. Ich hab von E-Technick eben wenig Ahnung, sorry!

So, jetzt muß ich eben nochmal SAUBLÖD nachfragen, weils mir immernoch unklar ist:" Die Elementarladung ist die kleinste frei existierende elektrische Ladung. und eine physikalischen Naturkonstante (Q), welch mit e bezeichnet wird. Diese kan positive wie auch negative Vorzeichen haben,das Elektron hat die Ladung −e und ein Proton hat die Ladung +e. Hab ich das jetzt richtig verstanden?

Aus diesen Links die ich bereits vor meinem ersten Post hier gefunden habe, wird behauptet, dass sie ein negatives Vorzeichen hat:
Positive wie negative Ladungen treten stets als vielfaches der Elementarladung auf. Ein Elektron hat die Ladung -e .

Ich hoffe ich nerve Dich nicht zum 2 Mal!

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
79616363
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge: 4442

BeitragVerfasst am: 07.07.2009 18:41    Titel: Antworten mit Zitat
Ja, das hast Du richtig verstanden. Hier kommt es ausnahmsweise mal nicht auf das Vorzeichen, sondern nur auf den Betrag an, da es zu jeder positiven Ladung auch eine betragsmässig genau so grosse negative Ladung (und umgekehrt) geben muss.
Und diese Ladungen gibt's halt nicht kontinuierlich sondern nur stückweise (e).

Fang jetzt aber bitte nicht mit der Superstringtheorie an, sonst wird's haarig *g* Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
79616363
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge: 4442

BeitragVerfasst am: 10.07.2009 23:33    Titel: Antworten mit Zitat
Ups, sorry - Ging ja um die Vorzeichenfrage. Das ist (widersinnigerweise) positiv angegeben. Eigentlich ist das Elektron interessanter! Macht aber nix, ist halt so. Deswegen dürfen wir ja auch technischen und physikalischen Stromfluss unterscheiden (ist ja auch prinzipell nur das Vorzeichen).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Hausaufgaben Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk