Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Hilfe zur Präsentation

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Hausaufgaben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
joebang
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.08.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 01.09.2009 08:23    Titel: Hilfe zur Präsentation Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

ich soll in kürze eine Präsentation zum Thema:
"Auswirkung der Frequenz auf den zu benutzenden Stromleiter"

Da ich kein Elektriker bin und wenig ahnung davon habe, wollte ich euch mal Fragen ob Ihr ein paar Tipps für mich habt? Ihr würdet mir einen ganz großen gefallen tuen
Razz

Mit Freundlichen Grüssen

joe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


d.kuckenburg
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 482

BeitragVerfasst am: 01.09.2009 08:38    Titel: ? Antworten mit Zitat
Ich weiß zwar nicht in welchem Zusammenhang "man" von einem Nichtelektriker eine Präsentation zu dem genannten Thema fordern kann,
aber als Tipp würde ich dir das Wort SKINEFFEKT empfehlen. Exclamation

Unter GOOGLE müsste zu diesem Stichwort einiges zu finden sein. Idea

Präsentation vermutlich mittels POWERPOINT Question

MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joebang
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.08.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 01.09.2009 09:15    Titel: Antworten mit Zitat
Hey Super vielen Dank, Volltreffer!!! Wink
Ja soll ne Powerpoint Präsi werden.
Es ist üblich in unserem Unternehmen das wir Azubis Themen bekommen von denen wir keine ahnung haben Very Happy.

Du hast nicht zufällig noch irgentwelche Tipps, was ich so in die Präsi mithinein nehmen kann???
Auch vielleicht noch mit Bilder u.s.w

MFG

joe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d.kuckenburg
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 482

BeitragVerfasst am: 01.09.2009 19:03    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn man den "Stromleiter" zu einer Spule wickelt, kommt noch die Induktivität als sich mit der Frequenz ändernde Größe hinzu, gegebenenfalls könnte man daraus eine Beschreibung des induktiven Widerstands machen, um die Präsentation "aufzublähen". Laughing

Falls deine Firma etwas mit Radio oder Funk am Hut hat, könntest du auch noch auf den Stromleiter als Energie abstrahlende Antenne eingehen, denn Frequenzen im Radiowellen-Bereich fallen auch unter dein Thema.

Wenn man nur den "Stromleiter" betrachtet, könnte man auch erwähnen, dass durch den Skineffekt der Einsatz von Hohlleitern möglich wird, was natürlich zu Materialeinsparungen führt. Selbst im Elektromotorenbau kann man in Stabankern (Läufer des Motors) die Kupferstäbe durch geeignete Hohlleiter ersetzen, was in diesem Fall -außer der Materialersparnis- zu einer Gewichtreduzierung, also Reduzierung der in Schwung zu setzenden Masse (Trägheit) führt.

Aber bei der Auswahl der Themen solltest du dir gut überlegen, was deine Zuhörer oder Lehrer wohl hören möchten.

Bilder habe ich keine, aber bei der Erklärung des Skineffektes solltest du sicher den Querschnitt eines Hohlleiters "präsentieren", damit auch alle deinem Vortrag (geistig) folgen können.

Zur Bildersuche würde ich ebenfalls GOOGLE empfehlen!

MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Max60
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.06.2008
Beiträge: 962

BeitragVerfasst am: 01.09.2009 19:48    Titel: Antworten mit Zitat
Hey,

zum Thema Präsentationen würde ich noch das beachten Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joebang
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.08.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 01.09.2009 20:42    Titel: Antworten mit Zitat
Super vielen DANK!!! Ihr habt mir SEHR GEHOLFEN!!!
Hab schon ein paar Seiten erstellt.
Super Forum, super Leute!!! Very Happy

Danke nochmal für alles d.kuckenburg und Max60!!!

Wenn was ist meld ich mich nochmal Laughing


MFG

joe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d.kuckenburg
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 482

BeitragVerfasst am: 02.09.2009 08:26    Titel: Antworten mit Zitat
@ max,

wer Powerpoint nicht beherrscht, der soll es halt bleiben lassen. Laughing


MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Max60
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.06.2008
Beiträge: 962

BeitragVerfasst am: 02.09.2009 16:30    Titel: Antworten mit Zitat
Naja, idR ist es ja so, dass viele alles beherrschen, inkl. sämtlicher Effekte und Musik, und das natürlich auch alles einbauen müssen. Ob das immer so förderlich is? Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d.kuckenburg
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 482

BeitragVerfasst am: 03.09.2009 10:00    Titel: Antworten mit Zitat
@ max,

ja, da gebe ich dir recht.

Weniger ist manchmal mehr.

... und manchmal trifft Wilhelm Busch ins Schwarze:

"Musik wird störend oft empfunden, dieweil sie mit Geräusch verbunden".

MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joebang
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.08.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 04.09.2009 10:35    Titel: Antworten mit Zitat
Power Point präsis sind meiner meinung nach ziemmlich einfach zu erstellen/ gestalten. Und Ihr habt recht.
Wer es nicht kann solls sein lassen Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Hausaufgaben Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk