Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

bestimmung vom querschnitt

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Hausaufgaben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
puppe billy
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 17.06.2009
Beiträge: 144

BeitragVerfasst am: 30.11.2009 13:19    Titel: bestimmung vom querschnitt Antworten mit Zitat
hi wenn in einer aufgabe steht:
beurteilen sie ob der querschnitt ausreicht guckt man ja in der tabelle nach
so nun ist die frage
die tabelle hat ja 2 temperatur anzeigen 25 und 30 grad
wenn nun keine angabe über die temperatur angegeben ist schau ich dann bei 25 grad oder 30 grad????
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


79616363
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge: 4442

BeitragVerfasst am: 30.11.2009 13:31    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn nix angegeben ist, dann immer vom worst-case ausgehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
puppe billy
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 17.06.2009
Beiträge: 144

BeitragVerfasst am: 30.11.2009 13:48    Titel: Antworten mit Zitat
also micht vom Best Case ok danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ElektroMeister2007
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 30.11.2009 16:53    Titel: bestimmung vom querschnitt Antworten mit Zitat
Hi puppe billy,
möchte nur was hinzufügen, du als Elektrofachkraft oder angehende Elektrofachkraft musst das Entscheiden welche Temperaturen auftreten können.
Wenn es in der Aufgabenstellung nicht explizit drin Steht, dann bemängle dieses. Es ist zwar wahrscheinlich für die Aufgabe dass du den erhöhten Wert nehmen musst aber sicher ist es nicht.
Stell dir vor du musst eine solche Aufgabe in der Praxis lösen und in der VDE (bin mir nicht ganz sicher) stehen die Werte nur für 25°C drin kannst du auch nicht einfach den Wert übernehmen.
Deswegen würde ich dir Vorschlagen die Aufgabe mit 30°C zu lösen und als Bemerkung hinzuschreiben das die Angabe der Umgebungstemperatur fehlt.
Damit kannst du dir bestimmt einen Pluspunkt hohlen.

MFG

ElektroMeister2007
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
puppe billy
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 17.06.2009
Beiträge: 144

BeitragVerfasst am: 30.11.2009 16:58    Titel: Antworten mit Zitat
nur kann ich das auch in der prüfung so machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ego1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.11.2006
Beiträge: 4674
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 30.11.2009 18:22    Titel: Antworten mit Zitat
Begründen sollte man das ganze schon:

Soll eine Hauptleitung in einem ungeheizten Keller berechnet werden, ist man mit der 25° Tabelle gut bedient.

Wird die Leitung durch den Heizraum verlegt, sieht es schon anders aus.

Wenn in der Prüfung so vorkommt: Einfach den Prüfer bitten das ganze festzulegen, oder eine schriftlich begründete Annahme treffen. z.B. als Zusatz im "Gegeben:" teil der Lösung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Milka
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 535

BeitragVerfasst am: 30.11.2009 23:03    Titel: Antworten mit Zitat
Die DIN VDE 0298 Teil 4 2003-08 empfielt in Deutschland von 30°C Umgebungstemperatur auszugehen.

Milka
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
79616363
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge: 4442

BeitragVerfasst am: 30.11.2009 23:10    Titel: Antworten mit Zitat
Japp, sehr gut! Wenn keine Angaben da stehen, dann vom schlimmsten Fall ausgehen und das auch als Bemerkung zur Antwort dazu schreiben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Hausaufgaben Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk