Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Bilder - damit könnte ich derzeit Bücher füllen

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
elektroblitzer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.07.2007
Beiträge: 3707
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 10.04.2011 17:33    Titel: Antworten mit Zitat
Na ne Anzeige von TAB(Technischer Aufsichtsbeamte) bringt das auf alle Fälle ein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


spannung24
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 31.08.2009
Beiträge: 1971

BeitragVerfasst am: 10.04.2011 18:54    Titel: Antworten mit Zitat
helge 2 hat folgendes geschrieben:
Hallo Zusammen !

D
Der alte Bakelit-Kasten mit Schraubsicherungen aus dem DG wurde entfernt und eine neue HV mit Zählerplatz wurde im Keller gesetzt.
Zur Versorgung der Mauernutfräse/Bohrhammer usw.Wurde solch ein Provisorium geschaffen.
Gut,die Geräte sind ja Schutzisoliert-aber für mich als Laie sieht es trotzdem Abenteuerlich aus.

Gruß Helge 2


Da wurde nun ein neuer zählerschrank mit Verteilerfeld gesetzt und dann sowas, na ja wenns
nur provisorisch ist....
Aber keinen Schutzleiter verwenden zeugt nicht gerade für professionalität auch nicht der Steckdoseneinsatz,(der auch die bereits eingebauten LSS verkratzen kann)warum hat man nicht einfach,Platz
scheint ja nach dem Foto noch genug zu sein eine
Steckdose für Hutschiene aufgerastet???!
Wäre professioneller hätte man nicht mal unbedingt
zurückbauen müssen der Kunde hätte sich vielleicht auch über eine zusätzliche Steckdose gefreut!
Und die Dose hätte gerade mal 12-16EUR gekostet.
Mit dem kopf schüttel. Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ego1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.11.2006
Beiträge: 4674
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 10.04.2011 22:25    Titel: Antworten mit Zitat
Absolut dämlich ist imho allein schon die anordnung der REG: Wie soll man da noch vernünftig Leitungen einführen und die N und PE Schienen belegen?

Dafür ist die 3 Hutschiene frei. Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2764

BeitragVerfasst am: 03.02.2013 19:44    Titel: Bilder wollt ihr? Antworten mit Zitat
Na dann mach ich nach langer Pause mal hier wieder weiter.

@ all: Letztendlich existieren nur noch die Bilder, die Anlage wurde zwischenzeitlich größtenteils erneuert.

selbe Verteilung wie bild 5, 6, 8 u. 9 (Seite 4 u. 5)


bild13
_________________
Wink auch wenn der Name nicht mehr ganz aktuell ist,

ich bin von mir nicht derart eingenommen, dass ich nicht von anderen noch LERNEN könnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2764

BeitragVerfasst am: 03.02.2013 19:57    Titel: Antworten mit Zitat
viel spass beim fehlersuchen, war in dem bunten Wirrwarr von bild 3 (Seite 1) "versteckt"


bild14
_________________
Wink auch wenn der Name nicht mehr ganz aktuell ist,

ich bin von mir nicht derart eingenommen, dass ich nicht von anderen noch LERNEN könnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kaffeeruler
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 01.01.2008
Beiträge: 3090
Wohnort: Oldenburg(Oldb)

BeitragVerfasst am: 03.02.2013 20:10    Titel: Antworten mit Zitat
Nett, das Neozedelemet parallel auf LSS mit Ge/Gr..

Könnte glatt nen Foto aus einigen unserer Anlagen sein
_________________
"Je mehr wir wissen, desto weniger scheinen wir weiter-zu-wissen." - Bernhard von Mutius

Wir geben nur Hilfestellungen und keine Garantie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elektroblitzer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.07.2007
Beiträge: 3707
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 03.02.2013 22:01    Titel: Antworten mit Zitat
Viele abgesicherte PE`s das nennt man Sicherheit!!! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
L96N
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 25.12.2011
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 04.02.2013 23:44    Titel: Antworten mit Zitat
Wer bitte baut so etwas?
Wo war diese Verteilung ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2764

BeitragVerfasst am: 06.02.2013 21:32    Titel: Antworten mit Zitat
L96N hat folgendes geschrieben:
Wer bitte baut so etwas?
Wo war diese Verteilung ?


zu 1: keine Ahnung wie viele und welche Firmen daran beteiligt waren.

zu 2: das tut nichts zur Sache, aber sie Ruhe in Frieden.

Falls regional gemeint war, will ich es mit Bayrisch-Schwaben umschreiben.
_________________
Wink auch wenn der Name nicht mehr ganz aktuell ist,

ich bin von mir nicht derart eingenommen, dass ich nicht von anderen noch LERNEN könnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2764

BeitragVerfasst am: 24.02.2013 20:00    Titel: Antworten mit Zitat
kaffeeruler hat folgendes geschrieben:
Nett, das Neozedelemet parallel auf LSS mit Ge/Gr..

elektroblitzer hat folgendes geschrieben:
Viele abgesicherte PE`s das nennt man Sicherheit!!! Very Happy

NEE war nicht ganz sooo schlimm wie es aussieht. Es ging nur der nach links auf das Element.
Gelb/Grün ist im Nachhinein betrachtet auch in Ordnung da ja aus Sicherheitsgründen parallel geschaltet wurde.
Es handelte sich um die Steuersicherung des ganzen. Irgendwann war wohl eine Verteilung mit Schützen zu viel für den armen, schwachen B16.


Jetzt die unmittelbare Fortsetzung

bild15

Dazu sollte man Wissen daß die Versorgung über NH-Trenner und NH00 mit 100A sichergestellt wurde.
Der Verbraucher war die Kälteanlage des Marktes.
_________________
Wink auch wenn der Name nicht mehr ganz aktuell ist,

ich bin von mir nicht derart eingenommen, dass ich nicht von anderen noch LERNEN könnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Seite 8 von 8

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk