Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Was benötigt, akustischer Sensor ?

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Quarkbeutel01
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 13.10.2005 20:44    Titel: Was benötigt, akustischer Sensor ? Antworten mit Zitat
Hi,

bin nicht so Erfahrung in Elektrotechnik.

Was brauche ich um ein Gerät zu bauen, mit dem ich für ein paar Sekunden etwas akustisches aufnehmen kann und dieses dann durch z.B. in die Hände klatschen abgespielt wird?

Danke für jede Antwort.

MfG Dennis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


E-azubi
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 21.09.2005
Beiträge: 105

BeitragVerfasst am: 13.10.2005 21:34    Titel: Antworten mit Zitat
ui ich würde erstmal sagen nen mikro und ne box!, dann nen tonbandgerät(mit aufnahme und abspiel funktion) und einen schalter der auf klatschen reagiert zb von einer leuchte
aber ob man das hinbekommt das es beim klatschen abspielt oder aufnimmt weiß ich nicht, das muss man dann manuell einstellen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
E_M_O
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 114
Wohnort: irgendwo in SACHSEN

BeitragVerfasst am: 19.10.2005 18:44    Titel: Antworten mit Zitat
es gibt bei Conrad so ein Modul der bis 40 s? etwas aufnehmen kann. Desweiteren gibt es ein Bausatz "Klatschschalter" -> nun verbindest du die beiden Elemente und hast "recht" günstig dein Gerät. Falls du die Conradnr. brauchst sag nescheid
_________________
ICH (auch E_M_O genannt) ÜBERNEHME KEINE HAFTUNG FÜR MISSLUNGENE VERSUCHE, SCHADEN USW. . MEIN KOMMENTAR IST ALS VORSCHLAG/HINWEIS ANZUSEHEN UND NICHT MEHR.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk