Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Sicherung Waschmaschiene / Trockner und Herddose

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
techniker28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.02.2005
Beiträge: 1349

BeitragVerfasst am: 03.03.2005 02:33    Titel: Sicherung Waschmaschiene / Trockner und Herddose Antworten mit Zitat
Hallo,
folgende Fragen hätte ich:

1.Sollte ich Waschmaschiene und Trockner zusamen an eine 16 A sicherung schalten oder jeweils getrennt?
2. Da es sich leider (wider Erwaten) um eine Altbauwohnung handelt, bekomme ich nur eine Phase in den Sicherungskasten Will eine Herddose anschließen. Muss demzufolge alle 3 Phasen auf die eine Phase anschließen. Schlimm? Question Alternative?

danke

techniker 28
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Martin
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 03.03.2005 09:25    Titel: Re: Sicherung Waschmaschiene / Trockner und Herddose Antworten mit Zitat
Hallo!

> 1.Sollte ich Waschmaschiene und Trockner zusamen an eine 16 A sicherung schalten oder jeweils getrennt?

In Anbetracht der Tatsache, daß die Stromversorgung wahrscheinlich eh recht schwach sein wird, reicht es wohl in diesem Fall, Waschmaschine und Trockner gemeinsam anzuschließen. Gleichzeitig betreiben kannst Du sie vermutlich eh nicht.

> 2. Da es sich leider (wider Erwaten) um eine Altbauwohnung handelt, bekomme ich nur eine Phase in den Sicherungskasten Will eine Herddose anschließen. Muss demzufolge alle 3 Phasen auf die eine Phase anschließen. Schlimm? :?: Alternative?

Du mußt den Herd für 230 V 1 Ph konfigurieren, dann kannst Du ihn an eine Phase anschließen. Dann kannst Du maximal wahlweise 2 Platten exklusiv-oder das Backrohr gleichzeitig nutzen.


Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
techniker28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.02.2005
Beiträge: 1349

BeitragVerfasst am: 03.03.2005 16:50    Titel: Antworten mit Zitat
hallo,

erstmal danke für die infos.

kann man das bei jedem Herd machen?

Warumm können Trockner und WM nicht zusammenlaufen, wenn sie getrennt gesichert sind?

danke

gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 03.03.2005 17:56    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo!

> kann man das bei jedem Herd machen?

Normal schon. Es gibt ein paar wenige Herde, die wirklich 400 V brauchen (Dreieck), aber die meisten laufen in Sternschaltung. Die kann man dann auf 1 Ph 230 V umklemmen. Wie das geht, steht in der Anleitung zum Herd oder hinten am Anschluß. Du mußt dann die Beschränkungen beachten.

> Warumm können Trockner und WM nicht zusammenlaufen, wenn sie getrennt gesichert sind?

Wenn sie getrennt gesichert sind UND die Vorsicherung der Wohnung das aushält, dann schon. Aber wenn Du nur Wechselstrom in der Wohnung hast und keinen Drehstrom, dann ist die Installation wahrscheinlich so alt, daß die Belastbarkeit auch entsprechend gering ist. Schau doch mal, wie groß die Vorsicherung der Wohnung überhaupt ist, vermutlich 25 A, und das wird dann knapp!

Ist die Installation noch mit klassischer Nullung ausgeführt? Falls ja, alles raus und neue Leitungen rein! Siehe dazu auch den Beitrag in "Grundlagen".


Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
techniker28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.02.2005
Beiträge: 1349

BeitragVerfasst am: 03.03.2005 18:06    Titel: Antworten mit Zitat
hi,

also das mit der Erdung ist klar. ich werde VOR dem neuen FI die beiden Klemmleisten verbiden und dann sauber trennen.

Wegen der Sicherung schaue ich mal nach.

Aber eine uneingeschränkte Benutzung des Herdes wird nicht möglch sein oder? Sad

gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolli1982
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 295
Wohnort: Lg

BeitragVerfasst am: 04.03.2005 22:10    Titel: Antworten mit Zitat
uneingeschränckte nutzung des herdes wird erst möglich wenn die Wohnung drehstrom bekommt da solltest du dich mit deinem vermieter absprechen auf denn kosten wirst du sicherlich sitzen bleibendie vorsicherung deiner wohnung wird mit sicherheit etwas größer als 25A sein eher 35Ampere!
Trockner und Waschmaschine brauchen sehr viel strom daher ist das bei einer so alten instalation nicht ratsam beides laufen zu lassen besonders da die sicherungen das nicht aushalten unterumständen nicht mal die vorsicherung

bei erneuerung der alten leitungen wäre ich aber vorsichtig da es nicht deine wohnung ist sondern nur gemietet ist manche vermieter sind da etwas eigen was sowas angeht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk