Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Unterschied Profibus - und Interbus Protokoll

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mechatronics
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 31.10.2005 13:12    Titel: Unterschied Profibus - und Interbus Protokoll Antworten mit Zitat
Hi vielleicht kann mir ja jemand helfen. Ich muss für die Berufschule, viertes Lehrjahr Mechatroniker eine Dokumetation schreiben über den Unterschied der beiden Protokolle vom Profibus und vom Interbus. Allerdings stehe ich vor dem Problem, das ich im Intenet nichts dazu finde und von dem beiden Firmen Siemens und Phoenix auch keine Antworten auf meine E-Mails bekomme. Vielleicht könnt ihr mir ja weiter helfen.

mfg,

mechatronics
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


edi
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 6405

BeitragVerfasst am: 31.10.2005 14:54    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

sieh mal hier : www.feldbusse.de

oder www.sps-forum.de
_________________
MfG edi



Bitte keine technischen Anfragen per PN !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Denny
deaktiviert


Anmeldungsdatum: 23.03.2005
Beiträge: 228
Wohnort: Lausitz

BeitragVerfasst am: 01.11.2005 08:59    Titel: Datenübertragung Bussysteme Antworten mit Zitat
Hallo mechatroniker,

Beim PROFIBUS werden nicht einzelne Zeichen sondern komplette Zeichenpakete übertragen. Der Aufbau dieser Zeichenpakete ist fest vorgegeben und standardisiert.

Mögliche Telegrammvarianten:

• Telegramm mit fester Informationsfeldlänge ohne Datenfeld

• Telegramm mit fester Informationsfeldlänge mit Datenfeld (Datenfeldlänge 8 Byte)

• Telegramm mit variabler Informationsfeldlänge (max.Datenfeldlänge 246 Byte)

• Token-Telegramm


Zum INTERBUS siehe auch mal hier, Pkt. Datenübertragung mit Interbus.

Ansonsten hatte ich mal ein Buch (finde es aber nicht mehr Wink ):
Schnell, Bussysteme in der Automatisierungs- und Prozesstechnik, vielleicht kannst du ja das irgendwo ausleihen, da waren denke ich auch die Übertragungsprotokolle ganz gut beschrieben..
_________________
Gruß

Denny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk