Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Gummischlauchleitung H0..VV-F

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Heimwerker
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beiträge: 2760

BeitragVerfasst am: 01.11.2005 15:22    Titel: Gummischlauchleitung H0..VV-F Antworten mit Zitat
moin, moin
ich wollte mal fragen, warum die vv-f angeblich nicht für außen geeignet sein soll. ich hab schon mehrere winter solche leitungen für weihnachtsbeleuchtung draußen liegen gehabt, noch nie schäden erkennbar gewesen, also wo liegt das problem, die nicht kurzzeitig wie die RR-F oder dauerhaft wie die RN-F außen zu verwenden Question
thx
_________________
Gruß, Heimwerker
Alle Angaben sind ohne Gewähr und unverbindlich zu verstehen,ich übernehme keine Haftung für entstehende Sach/Personenschäden
Elektroarbeiten dürfen nur durch Elektrofachkräfte erfolgen!Ich bin Laie!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Fachmann
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.04.2005
Beiträge: 627
Wohnort: Hauptstadt

BeitragVerfasst am: 01.11.2005 15:34    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Heimwerker,

die H03VV-F (alte Bezeichnung: NYLHY) oder die H05VV-F (alte Bezeichnung NYMHY) sind leichte oder mittlere Kunststoffschlauchleitung aus PVC und u.a. ist ein bewegen bei Minustemperaturen nicht wirklich zu empfehlen. PVC wird zu hart und ist nicht vernünftig stabil gegen UV-Strahlung. In deinem Fall wirst du die Leitung wohl wenig bewegt haben, das ist aber im Normalfall anders. Und natürlich müssen die Elektriker und Kabelwerke ja auch ein wenig Geld verdienen.

Gruß Fachmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
edi
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 6405

BeitragVerfasst am: 01.11.2005 15:40    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
PVC wird zu hart und ist nicht vernünftig stabil gegen UV-Strahlung


Ja, aus gleichem Grund ( UV ) soll man ja auch NYM
nicht im Freien ( direkte Sonneneinstrahlung ) verlegen..
_________________
MfG edi



Bitte keine technischen Anfragen per PN !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heimwerker
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beiträge: 2760

BeitragVerfasst am: 01.11.2005 16:00    Titel: Antworten mit Zitat
hallo! also ist es nicht wegen feuchtigkeit?
dann werde ich(ich hab soviel davon rumliegen) die einfach in ein flexibles lerrohr packen, immer noch billiger als die 1€/m rr o. Rn-f.

danke
bewegen tu ich die eh nicht und ich bezweifle wirklich, dass die durchbricht Laughing

thx
_________________
Gruß, Heimwerker
Alle Angaben sind ohne Gewähr und unverbindlich zu verstehen,ich übernehme keine Haftung für entstehende Sach/Personenschäden
Elektroarbeiten dürfen nur durch Elektrofachkräfte erfolgen!Ich bin Laie!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heimwerker
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beiträge: 2760

BeitragVerfasst am: 01.11.2005 17:23    Titel: Antworten mit Zitat
sind die weißen flecxiblen rohre eigentlich uv-beständig oder nur die schwarzen?

Very Happy
_________________
Gruß, Heimwerker
Alle Angaben sind ohne Gewähr und unverbindlich zu verstehen,ich übernehme keine Haftung für entstehende Sach/Personenschäden
Elektroarbeiten dürfen nur durch Elektrofachkräfte erfolgen!Ich bin Laie!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
edi
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 6405

BeitragVerfasst am: 01.11.2005 18:51    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

ich denke nur schwarze Rohre sind UV beständig.
Hier mal eine Übersicht wo dies deutlich wird.

http://www.fraenkische-elektro.de/produkte/anwendungsgebiete.html
_________________
MfG edi



Bitte keine technischen Anfragen per PN !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heimwerker
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beiträge: 2760

BeitragVerfasst am: 01.11.2005 19:57    Titel: Antworten mit Zitat
jo danke Very Happy
_________________
Gruß, Heimwerker
Alle Angaben sind ohne Gewähr und unverbindlich zu verstehen,ich übernehme keine Haftung für entstehende Sach/Personenschäden
Elektroarbeiten dürfen nur durch Elektrofachkräfte erfolgen!Ich bin Laie!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk