Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

EISENBAHNSCHRANKEN

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Silvio
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.03.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 06.03.2005 13:18    Titel: EISENBAHNSCHRANKEN Antworten mit Zitat
Hi leute! bin neu im forum und sage hier mit offiziell Hallo!

aber nun zum thema:

Ich sollte für meine Elektroinstallationswerkstatt herausfinden wie genau die Elektronik, bzw. Steuerung usw. für eine Eisenbahnschranke funktioniert!

Kann mit da jemand helfen? Posts sind erwüntscht

Lg Silvio
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Taliesin
Member
Member


Anmeldungsdatum: 15.11.2004
Beiträge: 94
Wohnort: Ammerland/Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 06.03.2005 19:29    Titel: Antworten mit Zitat
naja prinzipiell reicht eine einfach Rolltorsteuerung

Motor mit zwei Drehrichtungen, eine Wende-Schützsteuerung, ein Endschalter oben, einer unten und fertig.

eventuell noch eine Überwachung, wenn die Schranke auf ein Hindernis fährt über drehzahl oder Drehmoment.

Wie genau musst du das denn wissen?

Gruß
Tali
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bo_andy
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.06.2005
Beiträge: 3
Wohnort: 51588 Nümbrecht

BeitragVerfasst am: 13.06.2005 10:22    Titel: Einfach,gut und sicher Antworten mit Zitat
Am günstigsten ist es wenn du 2 schütze nimmst eines für rechtlauf (hoch) und eines für linkslauf (runter)
dann hast du die möglichkeit die strecke von ganz oben bis ganz unten über nährungsschalter oder uber einen weggeber abzufragen auserdem bürde ich noch ne schutzleiste oder ne lichtschranke als hinderniss uberwachung nehmen so kannst du sicher gehen das nichts zu schaden kommt.
hoffe konnte dir weiter helfen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk