Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum
Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation
Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:
Messgeräte aus dem Elektrik Bereich sind zum Beispiel im PCE Shop erhältlich.

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark
Einschaltautomatik
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
anger
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 15.07.2005
Beiträge: 318
Wohnort: Kronach/Bayern

BeitragVerfasst am: 02.11.2005 21:09    Titel: Einschaltautomatik Antworten mit Zitat
Hallo,

ich möchte für meine Werkstatt eine Absaugautomatik selbst bauen.
Das bedeutet das beim Betrieb der Kreissäge automatisch die Absauganlage mit eingeschaltet wird und nach dem Abschalten der Kreissäge soll die Absauganlage noch ein paar Sekunden weiterlaufen und dann ebenfalls abschalten.
Im Grunde ist dies vom reinen Schaltungsaufbau auch kein Problem, mit ein paar Schützen und einem Zeitrelais müsste sich das machen lassen.
Mein Problem ist nun folgendes: Wie "erkennt" meine Schaltung nun, dass die Kreissäge auch tatsächlich eingeschaltet ist? Das einzige was ich mir
vorstellen könnte ist ein Bauteil das die Stromaufnahme der Kreissäge misst, sobald die Kreissäge Strom zieht müsste das Bauteil ein Signal geben!
Gibt es so ein Bauteil oder gibt es eine andere Möglichkeit?

Danke im Voraus

MfG
Anger
_________________
"Mache die Dinge so einfach wie möglich - aber nicht einfacher." Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
edi
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 6268

BeitragVerfasst am: 02.11.2005 21:17    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

solche Bauteile gibt es .........heißen Stromrelais.
Man kann aber auch die Drehzahl erfassen......aber ich denke Stromrelais ist ganz gut.
Das einzige Problem: Der Bereich des Stromrelais,
muß ja den Leerlaufstrom und den maximalen ( Nennstrom) Strom erfassen und auswerten. Sonst geht dir deine Lüftung immer aus wenn die Säge gerade mal nicht sägt.......Lässt sich aber auch über ein Zeitrelais etwas verzögern........Manche Stromrelais haben sogar eine zeitstufe drin.....

Welchen Strom nimmt deine Säge auf ?
_________________
MfG edi



Bitte keine technischen Anfragen per PN !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anger
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 15.07.2005
Beiträge: 318
Wohnort: Kronach/Bayern

BeitragVerfasst am: 02.11.2005 21:25    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo edi,

meine Kreissäge hat eine Stromaufnahme von 8,8A. Die Kreissäge wird über das 230V Netz betrieben.

MfG
Anger
_________________
"Mache die Dinge so einfach wie möglich - aber nicht einfacher." Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Heimwerker
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beiträge: 2760

BeitragVerfasst am: 02.11.2005 21:37    Titel: Antworten mit Zitat
im prinzip ne masterslave-steckdosenleiste mit nachlaufrelais Wink
_________________
Gruß, Heimwerker
Alle Angaben sind ohne Gewähr und unverbindlich zu verstehen,ich übernehme keine Haftung für entstehende Sach/Personenschäden
Elektroarbeiten dürfen nur durch Elektrofachkräfte erfolgen!Ich bin Laie!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anger
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 15.07.2005
Beiträge: 318
Wohnort: Kronach/Bayern

BeitragVerfasst am: 02.11.2005 21:37    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

ich hab mich mal ein wenig nach einem Stromrelais umgeschaut und dabei folgendes entdeckt:
Eltako Stromrelais
Würde es mit diesem Relais funktionieren?

MfG
Anger
_________________
"Mache die Dinge so einfach wie möglich - aber nicht einfacher." Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
anger
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 15.07.2005
Beiträge: 318
Wohnort: Kronach/Bayern

BeitragVerfasst am: 02.11.2005 21:43    Titel: Antworten mit Zitat
Heimwerker hat folgendes geschrieben:
im prinzip ne masterslave-steckdosenleiste mit nachlaufrelais Wink


Hallo Heimwerker,

im Prinzip ist es wirklich nur eine Master-Slave-Leiste.
Eigentlich könnte man eine ganz normale Master-Slave-Leiste nehmen, die Absauganlage brauch allerdings Dreiphasen-Wechselstrom, außerdem würde man auch wahrscheinlich mit der Zeitverzögerung Probleme bekommen. Ich hab zwar schon etwas gesehen, was für meine Zwecke funktionieren würde, allerdings kostet es ca. 300€.

MfG
Anger
_________________
"Mache die Dinge so einfach wie möglich - aber nicht einfacher." Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
edi
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 6268

BeitragVerfasst am: 02.11.2005 21:47    Titel: Antworten mit Zitat
http://www.bender-de.com/products/new/d/d/CSE141_DB_de.pdf

Ein Beispiel ,sicher gibt es noch viele andere Anbieter.

Mit der Relaisfunktion kannst du dann z.B über ein Schütz die Absaugung schalten......
_________________
MfG edi



Bitte keine technischen Anfragen per PN !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anger
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 15.07.2005
Beiträge: 318
Wohnort: Kronach/Bayern

BeitragVerfasst am: 03.11.2005 19:47    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,
was bedeutet bei diesem Relais: Eltako Stromrelais der folgende Satz: Die Hysterese ist mit ca. 25% fest vorgegeben. Schaltzustandsanzeige mit LED.

MfG
Anger[/url]
_________________
"Mache die Dinge so einfach wie möglich - aber nicht einfacher." Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
edi
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 6268

BeitragVerfasst am: 04.11.2005 15:48    Titel: Stromrelais Antworten mit Zitat
Hallo,

Hysterese bedeutet in diesem Fall wo der Rückschaltwert liegt .

Hast du z.B 10 A vorgegeben liegt der Rückschaltwert bei 25% von 10 ...also bei 7,5 A
Das heißt bei 10 A schaltet das Relais ein....es schaltet aber erst wieder aus wenn der Strom unter 7,5 A gesunken ist.
_________________
MfG edi



Bitte keine technischen Anfragen per PN !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
steboes
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 1279
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 05.11.2005 20:11    Titel: Antworten mit Zitat
seit wann sin 25% von 10 7,5? ich komm da auf 2,5...
_________________
Alle Ratschläge erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Dennoch übernehme ich als Laie keinerlei Haftung oder Gewährleistung für deren Inhalt! Die letztendliche Planung und Ausführung muss einem konzessionierten Fachbetrieb überlassen werden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektrohandel Online Shop Sat Board Amateurfunk Dübel und Schrauben Shop