Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Gaststättenküche (Edelstahl)

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
florian1612
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 1
Wohnort: Lauterbach/Hessen

BeitragVerfasst am: 03.11.2005 09:58    Titel: Gaststättenküche (Edelstahl) Antworten mit Zitat
Erst einmal ein wunderschönes Hallo an Alle (Bin ja schließlich neu hier...)

Ich habe soeben im Zuge der Renovierung einer Gaststättenküche die komplette Elektroinstallation in dieser Küche erneuert. Die gesamte Anlage, mit Ausnahme der Anschlüsse für die Kühl- und Gefrierschränke, läuft jetzt über einen RCD 30mA.

Bekanntermaßen sind ja die Einrichtungsgegenstände in Gaststättenküchen aus Edelstahl. Muss ich da einen kompletten Potenzialausgleich nach DIN VDE 0100, Teil 540 durchführen, oder reicht der RCD?

Besten Dank schonmal für die vielen hilfreichen Antworten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Sinus
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 03.11.2005 20:00    Titel: Antworten mit Zitat
Die Küchenmöbel brauchen nicht in den Potenzialausgleich einbezogen werden.

mit besten Grüßen !

H.M.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
edi
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 6405

BeitragVerfasst am: 04.11.2005 17:31    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Die Küchenmöbel brauchen nicht in den Potenzialausgleich einbezogen werden.


Wo steht das ? Norm ?
_________________
MfG edi



Bitte keine technischen Anfragen per PN !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sinus
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 04.11.2005 18:38    Titel: Antworten mit Zitat
Ein zusätzlicher Potenzialausgleich wird nur für Räume besonderer Art gefordert.
Die Räume besonderer Art werden in der Gruppe 700 der DIN 0100 beschrieben.

Als Beispiel: VDE 0100 Teil 701 (Räume mit Badewanne oder Dusche)
VDE 0100 Teil 702 (Schwimmbäder), VDE 0100 Teil 705 (Landwirtschaft), usw.

Von Küchenmöbeln steht da nix.

Außerhalb der 0100 gibt es natürlich noch weiter Bestimmungen (z.B. 0107 für Krankenhäuser).

Ein Hauptpotenzialausgleich nach VDE 0100-410 muss natürlich in jedem Gebäude erstellt werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LRAHLENFAN
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 28.10.2005
Beiträge: 43
Wohnort: Ahlen

BeitragVerfasst am: 04.11.2005 20:37    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,
lese hier die Beiträge zum PA in der Gastronomie.
Wie sieht es aus wenn die Gastronomie in Schwimmbädern Räumlich getrennt ist. Müßen die Edelstahl Geräte mit einem zusätzlichen PA versehen werden?Steht das in der VDE 0100 Teil 102?
Habe leider nicht die Vorschriften.
MFG
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
schorre82
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 09.11.2005
Beiträge: 470
Wohnort: Schwaben

BeitragVerfasst am: 11.11.2005 16:51    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo!
Soviel ich weis muss man in gewerblichen Küchen die Edelstahlmöbel erden! Und zwar mit up oder ap erdungsteckdosen da mann die möbels jederzeit bewegen muss zweck putzen usw.! Und wenn du sowas installierst geh doch lieber auf nummer sicher kostet ja nich die welt, du musst ja am schluß deinen kopf hinhalten!

mfg Schorre
_________________
Strom fliest überall hin!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sinus
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 13.11.2005 15:28    Titel: Antworten mit Zitat
am besten auch die Kochlöffel !!!!!!!!!!!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk