Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

LOGO! Wievile Ein bzw. Ausgänge sind möglich ?

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jacky
Member
Member


Anmeldungsdatum: 19.10.2005
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 06.11.2005 19:50    Titel: LOGO! Wievile Ein bzw. Ausgänge sind möglich ? Antworten mit Zitat
Hallo,
habe einen Bauherr der alles im Haus Lichtschalter, Bewegungsmelder, etc. also einfach alles an einer LOGO! anschließen möchte.
Nun meine Frage:
Wie viele Eingänge sind maximal möglich ?
Wie viele Ausgänge sind maximal möglich ?
Annahme:
Digitaleingänge - Relaisausgänge
24 V Steuerspannung für die Eingänge
Mit dem Ausgang wird direkt der Verbraucher geschalten.

Ich weiß das es für die normale LOGO! Zusatzbausteine zum erweitern gibt. Aber wie viele kann man da dranhängen?
Gibt es da ein Limit ?

Vielen Dank !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


edi
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 6405

BeitragVerfasst am: 06.11.2005 20:06    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

schau auf Seite 19

Handbuch

edit: Link umformatiert(friends-bs)
_________________
MfG edi



Bitte keine technischen Anfragen per PN !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
friends-bs
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 2292

BeitragVerfasst am: 06.11.2005 22:47    Titel: Antworten mit Zitat
Möglich ist die Erweiterung mit 3 Digitalmodulen ab Ausgabestand 3.
Das ergibt dann 16DO und 20DI.
Der direkte Anschluß von Verbrauchern an den Ausgängen ist nicht zu empfehlen, da die
maximale Belastung der Ausgänge des Grundmodules mit max. 10A und die der Erweiterungsmodule nur 6A angegeben ist.

Für die Hausinstallation ist das Logo eigentlich weniger geeignet, hier hat sich EIB bewährt.
Das Logo ist besser geeignet für komplexe Steuerungsaufgaben.
_________________
LG Bernhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: 14.11.2005 21:47    Titel: In Sachen LOGO Antworten mit Zitat
Guten Abend,

Die folgende Frage soll sich vor allem an "Grabbel-Kisten-Besitzer"
richten und ist hoffentlich legitim.

Wer von Euch verfügt über neue/gebrauchte Steuerrelais LOGO
oder EASY und wäre bereit, diese zu einem fairen Preis zu veräußern?

Die Version ist zweitrangig, der Zustand sollte noch im akzeptablen
Bereich liegen, sprich keine übermäßig abgebranten Kontakte,
verschliessene Schraubenköpfe, verkratzte Displays. Das ein oder
andere Körnchen Staub macht natürlich nix.

Ich möchte ein paar nicht sonderlich sicherheitsrelevante Anwendungen modifizieren, die bisher klassisch über "Klapper-Steuerungen" abgewickelt wurden. Beim Preisvergleich einzelner Zeitrelais, Hutschienen-Zeitschaltuhren und Ähnlichem kommt man an LOGO oder EASY nicht
vorbei.

Apropos, EASY.
Hier ist meistens von LOGO die Rede, woher rührt das? Waren diese
Produkte vor den Erzeugnissen der Konkurrenz auf dem Markt?
Oder gibt es außer der Farbgebung noch weitere Schwarz-Weiß-Unterschiede?

Freue mich auf die eine oder andere Antwort.


Gruß
Nach oben
friends-bs
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 2292

BeitragVerfasst am: 14.11.2005 23:08    Titel: Antworten mit Zitat
Also zum EASY, mangels Kundennachfrage, habe ich mich noch nicht damit befasst. Weder Programmiersoftware noch Kabel bis jetzt angeschafft.
Bei Logo siehts schon anders aus, scheint sich als Standard durchzusetzen.
_________________
LG Bernhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk