Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Verblödung - Theorie vs. Praxis

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 05.08.2012 21:14    Titel: Verblödung - Theorie vs. Praxis Antworten mit Zitat
Wisst Ihr eigentlich, wie blöd man sich vorkommt, wenn man vor den Fachtheoretischen Unterlagen sitzt und bei einer Aufgabenstellung mit der Division von negativen Brüchen merkt, dass man das seit der Schule NIE WIEDER gemacht hat? Alles vergessen ... Mir grauts ja vor der Prüfung Teil II ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


kaffeeruler
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 01.01.2008
Beiträge: 3090
Wohnort: Oldenburg(Oldb)

BeitragVerfasst am: 05.08.2012 21:59    Titel: Antworten mit Zitat
Laughing Ja, kenn ich..

In meiner 2ten Schulzeit hatte ich zum Glück nen Mathe Prof der mit "1+1" anfing und uns alten Säcke dann innerhalb 5 Tagen vom Hä wie wa zum Aha so war das brachte

Allerdings muß ich gestehen, 7jahre später bin ich wohl zum Großteil wieder bei dem Hä wie wa angekommen..
Weil man es nicht mehr braucht
_________________
"Je mehr wir wissen, desto weniger scheinen wir weiter-zu-wissen." - Bernhard von Mutius

Wir geben nur Hilfestellungen und keine Garantie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
edi
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 6405

BeitragVerfasst am: 05.08.2012 23:01    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

war bei mir auch so....
"Ewig" kein Mathe mehr gebraucht ,dann in er Meisterschule um so mehr. Da muss man sich eben
nochmal hinsetzen.....und das notige Quentchen Glück
bei der Prüfung darf auch nicht fehlen.
Das Problem ist nur ,das man sich eben nicht drauf verlassen kann....auf das Glück....
_________________
MfG edi



Bitte keine technischen Anfragen per PN !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk