Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Krasse Induktivität

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Shorty-18
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.09.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 18.09.2012 21:04    Titel: Krasse Induktivität Antworten mit Zitat
Moin,also ich persönlich bin im 2.Lehrjahr und mit meinem kleinen Latein genauso wie die Gesellen und zwei Meistern am Ende.Folgendes wir haben vier UP Steckdosen jeweils mit einzelner 3x1,5mm Zuleitung über 2B16 Automaten montiert und installiert.Beim Messen liegen an L1 230V und an Null und PE jeweils 100V an.Wenn wir aber einen Verbraucher anschließen liegen an L1 230V an PE und N wie gewollt 0V an.Daraufhin haben wir einfach in der verteilung die Zuleitung abgeklemmt und ein einfaches loses 3x1,5mm angeklemmt hier das selbe Spielchen obwohl zum Zeitpunkt alle anderen vier abgeklemmt waren.Die Induktivität liegt auch nur an den Leitungen für die Steckdosen.Hat jemand einen plan woran das liegen kann? Surprised
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 18.09.2012 21:16    Titel: Antworten mit Zitat
Gegen welches Potential wurden die 100V von N und PE gemessen oder war gemeint diese liegen zwischen N und PE an? Und wie mit welchem Messgerät wurde gemessen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shorty-18
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.09.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 18.09.2012 21:44    Titel: Antworten mit Zitat
Was ich vergessen habe,als das lose 3x1,5 angeschlossen wurdewurde nur L1 angeschlossen N und PE wurden garnicht erst angeschlossen.Ganz normale Duspole waren mehrere also am Duspol liegt es nicht Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 18.09.2012 22:04    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn ich nur L anschließe habe ich immer eine kapazitive Einkopplung auf den anderen Adern.

Wurde mit Lastzuschaltung oder ohne gemessen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk