Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

PDF-Reader für Küche zulegen, Empfehlungen?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
audi-raser
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 07.05.2006
Beiträge: 322

BeitragVerfasst am: 28.10.2012 10:42    Titel: PDF-Reader für Küche zulegen, Empfehlungen? Antworten mit Zitat
Servus zusammen,

ich suche eine Art Tablet, den meine Frau in der Küche als PDF-Reader nutzen kann. Sie hat Unmengen an Rezepten als PDF-Dateien auf meiner Netzwerkfestplatte liegen, auf die ich mit meinen PC's zugreifen kann. Der PDF-Reader (-Tablet) sollte irgendwie an die Wand montierbar sein. Er muss keine große Ausstattung haben, er sollte lediglich über WLan auf die Netzwerkfestplatte zugreifen können, damit man damit die Rezepte in PDF-Form darstellen kann.
Habt ihr Tipps für mich bzw. eigene Erfahrungen damit?
Danke schon mal für eure Hilfe.

mfg audi-raser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


79616363
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge: 4442

BeitragVerfasst am: 28.10.2012 10:51    Titel: Antworten mit Zitat
Hmm, ich druck mir das immer aus und klammer den Ausdruck mit Wäscheklammern fest.

Bei Kochbüchern macht man's so, dass man nen Hosenbügel nimmt (so ein Kleiderbügel der die Hosenbeine einklemmt), da das Buch rein klemmt und das an der Stange für Kochlöffel und Konsorten aufhängt Wink



Quelle: http://siriuslymeg.tumblr.com/post/33738057928/99-life-hacks-to-make-your-life-easier
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
audi-raser
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 07.05.2006
Beiträge: 322

BeitragVerfasst am: 28.10.2012 11:27    Titel: Antworten mit Zitat
Der Vorschlag ist nicht schlecht Very Happy , möchte das aber lieber in digitaler Form haben.

mfg audi-raser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
79616363
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge: 4442

BeitragVerfasst am: 28.10.2012 12:54    Titel: Antworten mit Zitat
Hmm, da sorg ich mich um das Display. Das müsst man irgendwie hinter Glas bringen, denn das saut brutal ein und ist kaum noch zu reinigen.
Ich kenn die Sauerei mit dem Fettdampf in Küchen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
audi-raser
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 07.05.2006
Beiträge: 322

BeitragVerfasst am: 28.10.2012 13:14    Titel: Antworten mit Zitat
Da geb ich Dir Recht, aber ich habe nicht vor, dass Teil über dem Herd zu montieren. Würde es irgendwo über der Arbeitsplatte auf Augenhöhe montieren. Da sollte sich das einsauen in Grenzen halten. Mein Problem ist nur, dass ich absolut keinen Plan habe, welches Teil für mich zweckmäßig wäre.

mfg audi-raser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
79616363
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge: 4442

BeitragVerfasst am: 28.10.2012 13:32    Titel: Antworten mit Zitat
Hmm ja, ich hab da jetzt auch net die zündende Idee, aber evtl. wär das was für dich: "PDF auf Kindle".

Viele Grüße,

Uli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14393
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 28.10.2012 17:11    Titel: Antworten mit Zitat
Um das Teil einzufeten mußt Du es noch nicht mal direkt über den Herd hängen.
Ich habe in der Küche Schränke die nicht bis ganz an die Decke gehen, die muß ich oben 2 mal jährlich von einer dicken Fett/Staubschicht säubern.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Raiden
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 12.04.2005
Beiträge: 197

BeitragVerfasst am: 28.10.2012 18:11    Titel: Antworten mit Zitat
was solls denn kosten?

normalerweise wurde ja für sowas das IPAD gebaut.

http://www.amazon.de/WeTab-Zoll-Tablet-PC-Bluetooth-Wi-Fi/dp/B003JFKUWQ

etwas günstiger las das ipad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 28.10.2012 18:18    Titel: Antworten mit Zitat
Es gibt genügend Android-Tablets, die günstiger sind als das Ipad und dieser Aufgabe ebenso gewachsen sind ...

Apple iPad 2 Wi-Fi 16GB schwarz (MC769FD/A) - etwa 375€

CPU: ARM Cortex-A9, 2x 1.00GHz
RAM: 512MB
Festplatte: 16GB Flash
Display: 9.7", 1024x768, kapazitiv Multi-Touch, glare LED, IPS

TrekStor SurfTab ventos 9.7, 16GB (970216) - etwa 240€

CPU: ARM Cortex-A9, 2x 1.60GHz
RAM: 1GB
Festplatte: 16GB Flash
Display: 9.7", 1024x768, kapazitiv Multi-Touch, glare IPS

Ich persönlich bin ja Fan des ASUS Eee Pad Transformer samt Dock, nutze es aber auch weitaus intensiver als zum PDFs betrachten beim kochen Wink

-> http://www.asus.de/Tablet/Transformer_Pad/ASUS_Transformer_Pad_Infinity_TF700T/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
audi-raser
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 07.05.2006
Beiträge: 322

BeitragVerfasst am: 01.11.2012 19:15    Titel: Antworten mit Zitat
Okay, bin immer noch am Suchen. Informiere mich gerade in Richtung TV im 20-24"-Bereich. Die aktuellen Fernseher habe doch heute mittlerweile fast alle WLan oder die Möglichkeit für 'nen WLan-Stick. Außerdem müsste der TV oder der Monitor irgendwie Touchscreen haben. Desweiteren haben die doch einiges an sog. APP's drauf. Hat in dieser Richtung jemand Erfahrungen und Tipps von euch.

mfg audi-raser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk