Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Fehlender Bindestrich auf dem KFZ-kennzeichen

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sko
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 2464

BeitragVerfasst am: 05.11.2012 11:00    Titel: Fehlender Bindestrich auf dem KFZ-kennzeichen Antworten mit Zitat
Hallo,

ein Kollege machte mich darauf aufmerksam, daß in meiner Zulassung das kennzeichen mit Bindestrich geschrieben ist, das kennzeichen selbst (2006 geprägtes Eurokennzeichen) hat keinen Bindestrich zwischen Ort und dem Rest.

Das soll (angeblich?) zu saftigen Strafen im Ausland führen...

Egal ob das nun eine Ente ist oder nicht, Kennzeichen und Zulassung stimmen nicht überein und das will ich umschreiben lassen...

Nun liest man im Netz von 11,20€ für eine neue Zulassung bis zu kostenlos, unsere Zulassungsstelle will den vollen Preis Evil or Very Mad

Jetzt würde mich interessieren wer in welchem Landkreis schon seine Zulassung hat ändern lassen und was hat es gekostet?

Ciao
Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


AgentBRD
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 09.10.2011
Beiträge: 1598

BeitragVerfasst am: 05.11.2012 19:21    Titel: Antworten mit Zitat
Was?! 11,20€ für eine Zulassung!? Ich lass' meine Autos nur noch bei dir im Landkreis zu - das ist ja ein echter Schnapper!
Bei uns zahlt man 11,40€ bis 28,90 € dafür.

Zur eigentlichen Frage: Getrost weiterfahren. Da kann dir keiner was. Bindestriche sind im EU-Kennzeichen gänzlich nicht mehr vorgesehen. Es ist also egal, og du auf deinem EU-Kennzeichen einen oder keinen Bindestrich hast. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob sich deine Zulassungspapiere und dein Kennzeichen in diesem Punkt unterscheiden. Das steht in irgendeiner, im Jahre 2005 erlassenen EU-Verordnung drin, welche in allen EU-Staaten ratifiziert wurde.

Einzig, wenn du noch ein altes Kennzeichen - ohne EU-Feld - hast, bist du juristisch greifbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 05.11.2012 19:28    Titel: Antworten mit Zitat
AgentBRD hat folgendes geschrieben:
Was?! 11,20€ für eine Zulassung!? Ich lass' meine Autos nur noch bei dir im Landkreis zu - das ist ja ein echter Schnapper!


Eben ... Mich hat meine Neuzulassung 26,30€ gekostet in Hamburg ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ares735
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 08.12.2010
Beiträge: 247
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: 05.11.2012 19:33    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo, vor einiger Zeit war im ADAC- Heft ein Artikel, in dem erklärt wurde, dass die Geschichte mit dem Bindestrich nicht ganz echt ist. Kannst also getrost so weiterfahren.

http://www.adac.de/infotestrat/adac-im-einsatz/motorwelt/Kennzeichenverwirrung.aspx
_________________
Mit einem Draht funktionierts nicht, und ab zwei Drähten wirds kompliziert...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sko
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 2464

BeitragVerfasst am: 06.11.2012 07:02    Titel: Antworten mit Zitat
Aus der verlinkten ADAC-Seite.

Zitat:
Sollte es also – wider Erwarten – im Ausland zu Problemen mit der örtlichen Polizei kommen, ist betroffenen Mitgliedern zu empfehlen, dies direkt der Juristischen Zentrale des ADAC mitzuteilen.


Wenn also eine polnische Streife trotzdem der Meinung ist kassieren zu wollen sehe ich meine Chancen mit 0 polnischen Sprachkenntnissen eher schlecht Sad

Dann das Geld zurückbekommen ist der nächste Punkt...

Und siehe oben, der ADAC schließt das eben nicht komplett aus ("Sollete es wider Erwarten vorkommen...")

P.S. lt. ADAC kostet das Ändern (keine Neuzulassung) 10,20€

Ciao
Stefan

@AgentBRD:
Klar, lass Deine Fahrzeuge bei uns zu, ich muß Dich aber darauf hinweisen daß wir hier deutschlandweit die höchsten KFZ-Versicherungsprämien haben
Cool Cool Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sko
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 2464

BeitragVerfasst am: 07.11.2012 06:51    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

ein Update:
Ich war gestern in der Zulassungsstelle und jetzt stinksauer Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil

Vor-Gestrige Aussage telefonisch, kostet 1€ Material, gestern 11,20€ bezahlt, Argument der Sachbearbeitetin, es gäbe eine Mail daß es jetzt eben diese 11,20 kostet...

Ja sind wir den auf dem Basar wo eine Behörde nach Belieben Preise für Leistungen festlegt bzw von heute auf morgen ändert?

Die Originale Zulassung wurde doch von denen falsch (weil mit Bindestrich) ausgestellt, wobei mir egal ist ob die das hätten beeinflussen können, dann war eben das damals verwendete Druckprogramm ebenfalls nicht korrekt!

Scheinbar ist denen das Umschreiben zu teuer geworden, aber ich weiß jetzt wieder mal wo ich lebe
Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad

Ciao
Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk