Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

2,5mm Klinken auf cinch adapter selber machen???

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Capone
Member
Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 89

BeitragVerfasst am: 05.03.2013 08:58    Titel: 2,5mm Klinken auf cinch adapter selber machen??? Antworten mit Zitat
Hallo leute

ich habe ein kleines Problem

Ich habe eine nachgerüstete Rückfahrkammera.
die hat als video signal einen

2,5mm klinkenstecker (rein Video)

ich habe mir jetzt einen doppel Din monitor gekauft, der hat aber als video eingang einen cinch.

jetzt brauch ich einen Adapter.

Weiblichen 2,5 Klinken auf mänlichen chinch.

ich habe mal ein bischen geschaut, aber ich finde nichts, wann, dann überhaupt nur von 3,5 auch cinch.

Jetzt habe ich mir gedacht, ich baue mir einfach selber einen.

nur weiß ich nicht wie es da mit der Belegung aussieht, weil es ja Video ist.

kannt sich da wer aus???

danke
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


hicom
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 28.11.2010
Beiträge: 856

BeitragVerfasst am: 05.03.2013 10:06    Titel: Antworten mit Zitat
schneid den Klinkenstecker ab und löte einen Chinchstecker dran. Da das wohl nur ein schnödes FBAS Signal ist sind es nur zwei Adern, Signal und Abschirmung.


Gruß
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Capone
Member
Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 89

BeitragVerfasst am: 05.03.2013 11:13    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo
Danke für die Schnelle antwort.
ja da weiß ich nicht ob ich mir da so sicher bin. ob ich das schaffe
weil ist der stecker mal ab, ist er ab.

ausserdem weis ich ja nicht was signal und was masse ist bei dem kabel

daher weis ich auch nicht wie ich das dan wieder am cinch stecker anmachen muss!!

was passiert eigetlich wenn ich es verdrehe?? kann dann ein gerät schaden nehmen???
danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
steboes
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 1293
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 05.03.2013 17:53    Titel: Antworten mit Zitat
http://www.amazon.de/dp/B0009V8WWS/?smid=A10HVKO1NPTYTH&tag=mainseek-new-21&linkCode=asn&creative=6742&camp=1638&creativeASIN=B0009V8WWS&ascsubtag=U1IdHXpBFJ3gk5nN2-2Xdw

Damit dürfte es funktonieren.
_________________
Alle Ratschläge erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Dennoch übernehme ich als Laie keinerlei Haftung oder Gewährleistung für deren Inhalt! Die letztendliche Planung und Ausführung muss einem konzessionierten Fachbetrieb überlassen werden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hicom
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 28.11.2010
Beiträge: 856

BeitragVerfasst am: 05.03.2013 18:53    Titel: Antworten mit Zitat
steboes hat folgendes geschrieben:
http://www.amazon.de/dp/B0009V8WWS/?smid=A10HVKO1NPTYTH&tag=mainseek-new-21&linkCode=asn&creative=6742&camp=1638&creativeASIN=B0009V8WWS&ascsubtag=U1IdHXpBFJ3gk5nN2-2Xdw

Damit dürfte es funktonieren.


Wohl kaum.
1. braucht er 2,5mm Klinkenbuchse auf Chinch und
2. Nur Video

Wie gesagt, schneid den Klinkenstecker ab und mach nen Chinchstecker dran. Ist nur eine Ader + Abschirmung.

Gruß
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
volker1930
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 464
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 05.03.2013 19:09    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo capone,

gerade im Auto, auch im Innenraum, ist jede Steckverbindung eine Fehlerquelle.
Bei dem Kabel dürfte es sich um ein Koaxkabel handeln, außen Schirm, innen Seele.
Da ist es bei zweipoligen Steckern zweifelsfrei.
Außerdem kann man beim Abschneiden noch ein kurzes Kabelstück am Stecker dranlassen, absetzen und kann so die Steckerbelegung ausklingeln.

Gruß Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
steboes
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 1293
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 05.03.2013 19:23    Titel: Antworten mit Zitat
Stimmt, das mit der Buchse habe ich überlesen. Ich bin von einer steckbaren Anschlussleitung ausgegangen, dass die Kamera also selbst ebenfalls eine Klinkenbuchse hat und da ein Verbindungskabel Klinke-Klinke drankommt. Wenn das nicht der Fall ist muss man halt etwas umdisponieren, siehe unten.

Punkt zwei ist allerdings völlig egal. Der eine Cinchstecker ist eben mit dem Tip verbunden, der andere mit dem Ring, die Massen parallel, so what? Ob ein Ringkontakt vorhanden ist oder nicht, würde ich bei der Wahl des Adapter(kabels) außen vor lassen, das macht grade in dem Kontext in 99% der Fälle keine Probleme, außer der Sleevekontakt einer TS-Buchse liegt extrem ungünstig und kontaktiert bei einem TRS-Stecker auf den Ringkontakt anstatt auf den Schaft. In der Audiotechnik kanns da bei Mischung von 2- und 3-poligen Klinken natürlich fataler werden, wenn unsymmetrische Stereoausgänge plötzlich auf symmetrische Monoeingänge treffen, aber wir schweifen ab.

Also back2topic:

Einen Adapter 2,5mm female auf 3,5mm male benutzen

http://www.amazon.de/InLine-Adapter-Klinke-Buchse-Stecker/dp/B00183QVA6

und da ein normales Adapterkabel 3,5mm female auf Cinch male dran, fertig.
_________________
Alle Ratschläge erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Dennoch übernehme ich als Laie keinerlei Haftung oder Gewährleistung für deren Inhalt! Die letztendliche Planung und Ausführung muss einem konzessionierten Fachbetrieb überlassen werden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Capone
Member
Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 89

BeitragVerfasst am: 06.03.2013 12:35    Titel: Antworten mit Zitat
hallo leute
Ja zu viele adaptoren möchte ich nicht haben.
weil sonst wird das so instabiel, und dich muss das ja in meinen Radio einstecken, und bei den Radioschächten ist sowieso nicht viel platz.
ich werde mal Probieren mir so einen Adapter selber zu bauen.

So wie ich das jetzt Verstanden habe, ist das PLUS Signal immer in der Spitze, bei klinken und cinch.
die masse ist das das andere, gibt eh nur 2 Kontakte.

Ist das so richtig???

Was kann passieren wenn ich die kontakte doch falsch anschliesse?? kann ich mir da eins der beiden geräte kaputt machen??
danke
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk