Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Bewegungsmelder

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
techniker28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.02.2005
Beiträge: 1349

BeitragVerfasst am: 20.11.2005 23:05    Titel: Bewegungsmelder Antworten mit Zitat
hallo,

also ich hätte mal ne Frage:

bei den UP Bewegungsmelder von Busch - Jäger kann man einen sog. zusätzlichen Kurzzeitimpuls von einer sekunde einstellen. Übernimmt der Bewegungsmelder dann die Rolle eines Tasters? Wenn nein gibt es soetwas?

danke

gruß

techniker28
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


OEmer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 13.03.2005
Beiträge: 1430
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 20.11.2005 23:11    Titel: Antworten mit Zitat
Ja, das ist genau dafür gedacht. Funktioniert prima mit Treppenhaus-Relais.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
techniker28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.02.2005
Beiträge: 1349

BeitragVerfasst am: 20.11.2005 23:24    Titel: Antworten mit Zitat
hey,

vielen dank erstmal. Für sowas ähnliches ist es auch gedacht.
Noch ne Frage:

Mit welchem Relais kann ich folgendes verwirklichen:

wenn an einem gewissen Abschnitt (im konkreten Fall: Die Leitung zum licht) strom fließt oder spannung anliegt, dann soll an einem anderen Verbraucher (im konkreten Fall: Bewegungsmelder) keine Spannung anliegen.

kurze erklärung was ich machen will:

im zimmer soll der Bew. Melder und ein Taster an einen Stromstoßschalter angeschlossen werden. Wenn man ins zimmer kommt wird der Bew. Melder schalten --> licht an. Jedoch muss dann natürlich der Bew. Melder deaktiviert werden (Dafür brauche ich das Relais), da sonst das licht sofort wieder ausgeht. Das macht man dann mit dem Taster wenn man das zimmer verlässt.

danke gruß

techniker28
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OEmer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 13.03.2005
Beiträge: 1430
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 21.11.2005 07:41    Titel: Antworten mit Zitat
Das würde ich spontan mit ner Selbsthaltung lösen.

Also ein Relais mit einem Öffner und einem Schliesser. der Bewegungsmelder schaltet das Relais.
Dessen Öffner unterbricht die geschaltete Leitung des Bewegungsmelders.
Dessen Schliesser schaltet die Leuchte ein und sorgt für die Selbsthaltung.

Zum Austasten benötigst du dann natürlich einen Öffner, und über den Taster lässt sich das Licht nicht einschalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
drei
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.11.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 21.11.2005 08:23    Titel: Naja, Antworten mit Zitat
und wenn man den Raum verlässt und auf den Taster drückt, befindet man sich im Erfassungsbereich des Bewegungsmelders. Der schaltet dann das Licht wieder ein. Ich habe Zweifel, dass sich ohne Kleinsteuerung (Logo o.ä.) die gewünschte Funktion betriebssicher realisieren lässt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
edi
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 6405

BeitragVerfasst am: 21.11.2005 10:01    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,


geht natürlich auch mit einem Kipprelais....(bistabiles Zweispulenrelais). Spule 1 schaltet über BWM die Lampe ein...........Spule 2 schaltet über Taster die Lampe aus....natürlich darf man sich
beim Austasten nicht mehr im Bereich des BWM befinden.
_________________
MfG edi



Bitte keine technischen Anfragen per PN !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk