Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

1 Lampe und 2 Schalter

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
McManaman
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.03.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 23.03.2005 18:18    Titel: 1 Lampe und 2 Schalter Antworten mit Zitat
Hallo,
ich möchte in meine Garage etwas Helligkeit bringen. Dazu möchte die Lampe oder vielleicht auch 2 Lampen über 2 Schalter ein -bzw. ausschalten. Wie bekomme ich das hin? Was für Materialien brauche? Kabel mit wievielen Adern? 3 oder 5? Hab noch 20 Meter von 3-adrigem Kabel liegen. Kann ich das nutzen?
Kann mir denn jemand erklären wie so eine Schaltung funktioniert?
Danke für eure Hilfe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Gretel
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 16.03.2005
Beiträge: 2110

BeitragVerfasst am: 23.03.2005 18:54    Titel: Antworten mit Zitat
Was benötigt wird :

2 Wechselschalter , 2 Abzweigdosen , und Zuleitung 3x1,5 und Leuchtenleitung 3x1,5 mm² , dazu 5x1,5 mm² Leitung zwischen den Wechselschaltern.

Die beiden Leuchten werden einfach paralell aufgeschaltet.

Plan für die Wechselschaltung :

Wechselschaltung mit Steckdosen :
http://www.stromer84.de/links/wechsel001.html

ansonsten siehe Bild :
-
Wobei der Einkauf mit NYM-J 5x1,5 qmm günstiger als 4 x 1,5 qmm sein könnte !
-
Wie lange sind denn die Leitungen (Leuchte) von der nächsten Verteilung entfernt ?

Und wie ist die Länge der Leitungen Zähler zum Unterverteiler ?

Wie die Verlegeart ?

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
McManaman
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.03.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 23.03.2005 19:45    Titel: Antworten mit Zitat
Was heißt Verlegeart? Die Kabel werden mittels Kabelschellen auf den Balken in der Garage festgenagelt.
Die Lampen sind ca. 2 m vom Verteiler entfernt. Wozu ist das wichtig?
Würde gerne ne Grafik mit hochladen. Wie? Soll so angezeigt werden, wie bei der Grafik von Gretel.

[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gretel
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 16.03.2005
Beiträge: 2110

BeitragVerfasst am: 23.03.2005 20:32    Titel: Antworten mit Zitat
Verlegeart ?
Na da gibt es Z.Bsp. :
in Rohr , in Putz , Aufputz , etc...

wichtig wegen Faktoren für die daraus resultierende Querschnittsberechnung !

Genauso wie die Längenangaben !

Die Grafik(en) auf freien/offenen Server (z.Bsp. Lycos) laden und hier verlinken !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
McManaman
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.03.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 23.03.2005 21:15    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

anbei meine Grafik. So ungefähr sollte es dann aussehen.
[img]http://mitglied.lycos.de/feuerwehrkollow/garage.bmp[/img]

Wie gesagt, verlegt sollen die Kabel eben auf den Balken in der Garage.

Vielen Dank schonmal für die Hilfe[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gretel
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 16.03.2005
Beiträge: 2110

BeitragVerfasst am: 24.03.2005 07:11    Titel: Antworten mit Zitat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk