Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Abstand Heizkörper zu Stromverteiler?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
unique24
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 18.04.2014 19:33    Titel: Abstand Heizkörper zu Stromverteiler? Antworten mit Zitat
Hallo!

Wir müssen einen Heizkörper in der Nähe unseres Stromverteiler installieren.

Wie ist die Vorschrift in AT?
Wie weit muss dieser vom Stromkasten weg sein?

Vielen Dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11249

BeitragVerfasst am: 18.04.2014 20:15    Titel: Antworten mit Zitat
Verändert sich die Umgebungstemperatur des Stromkreisverteilers muss dieser an die geänderten Anforderungen angepasst werden - wie nah ist denn nah? 5cm darunter?
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unique24
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 18.04.2014 20:51    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo!

Er soll nicht drunter sondern neben montiert werden.
Temperatur ist sicher kein Problem.

Mir wurde wegen Berührung Schutz die Montage unterhalb untersagt. Aber irgendwo muss er hin.

Neben habe ich 60cm zur Ecke. Da wäre er optimal.
Aber Berührung Schutz auch wenn er neben ist?

Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15190
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 19.04.2014 08:00    Titel: Antworten mit Zitat
Auslegungstemperatur für Elektroinstallation ist 25°C.

diese Temperatur sollte auf keinen Fall überschritten werden. Ansonsten muß die entsprechende Installation angepasst werden auf die höhere Temperatur.
Dies bedeutet vor allem wesentlich höhere Querschnitte.
Bei 40°C bereits um Faktor 1,21.
Alternativ wäre die Absicherung um diesen Faktor zu senken.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8794
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 19.04.2014 08:54    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
... Bei 40°C bereits um Faktor 1,21. ...

Hast du in deiner Wohnung einen Raum oder eine Wand mit 40°C?

@unique24: Ich kenne nicht die Vorschriften in AT. In D sähe ich keine Probleme bezüglich des Berührungsschutzes. Die Verteilung muss entsprechend geschützt sein und darf auch z.B. im Heizungsraum montiert werden.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15190
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 19.04.2014 09:22    Titel: Antworten mit Zitat
in der nähe von Heizleitungen und hinter Heizkörpern ist durch die Wärmeabstrahlung schnell eine solche Temperatur erreicht. Allerdings ist diese natürlich örtlich stark begrenzt.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elo22
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 4732
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 19.04.2014 15:01    Titel: Re: Abstand Heizkörper zu Stromverteiler? Antworten mit Zitat
unique24 hat folgendes geschrieben:
Wir müssen einen Heizkörper in der Nähe unseres Stromverteiler installieren.


Ich frag jetzt einfach mal warum? Was ist das für ein Raum?

Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unique24
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 19.04.2014 17:15    Titel: Re: Abstand Heizkörper zu Stromverteiler? Antworten mit Zitat
elo22 hat folgendes geschrieben:

Ich frag jetzt einfach mal warum? Was ist das für ein Raum?


Es ist ein Vorraum und es wird aktuell gerade umgebaut. Der Vorraum muss etwas geheizt werden und es gibt nur eine Wand. Dort ist aber auch der Elektroverteiler.

Nächste Woche frage ich mal bei Elektriker an. Die müßten ja wissen wo ich ihn montieren darf. Muss eben der Heizungsbauer noch etwas warten.

Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elo22
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 4732
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 20.04.2014 05:20    Titel: Re: Abstand Heizkörper zu Stromverteiler? Antworten mit Zitat
unique24 hat folgendes geschrieben:
elo22 hat folgendes geschrieben:

Ich frag jetzt einfach mal warum? Was ist das für ein Raum?


Es ist ein Vorraum und es wird aktuell gerade umgebaut. Der Vorraum muss etwas geheizt werden und es gibt nur eine Wand. Dort ist aber auch der Elektroverteiler.


Kann ich nicht nachvollziehen. Wenn es ein Vorraum ist kommt danach noch ein Raum. Und der hat sicher Wände. Eine Skizze könnte Klarheit bringen.

Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elektroblitzer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.07.2007
Beiträge: 3778
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 21.04.2014 20:45    Titel: Antworten mit Zitat
Lösung F U S S B O D E N H E I Z U N G!!!

Verteiler müssen durch den Elektriker gerechnet werden.
Wenn es zu warm wird muss ein größerer Verteiler her.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk