Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

"19,00 € + Dienstwagen und Top-Werkzeugausstattung!&quo

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> News, Informationen & Feedback
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Scout1978
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.05.2014
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 19.05.2014 12:22    Titel: "19,00 € + Dienstwagen und Top-Werkzeugausstattung!&quo Antworten mit Zitat
Kenne eine Firma die in den neuen Bundesländern liegt und bis zu 19 Euro zahlt je nach Qualifikation.
Schwerpunkt liegt im Bereich Gebäudetechnik, Elektroinstallation. Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, gute Unterkünfte die komplett vom Unternehmen organisiert werden. Die Bedingungen klingen gut.

Bin mir unsicher.
Würdet ihr für so ein Angebot wechseln?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Häuslebauer_selbst
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2012
Beiträge: 219
Wohnort: 94554 Moos

BeitragVerfasst am: 19.05.2014 15:19    Titel: Antworten mit Zitat
Das musst du schon selbst wissen.
Es kommt ganz auf deine jetzige Situation an.
Aber ein Tipp: Ein gutes Betriebsklima ist mehr wert als so manches 50erl mehr lohn.
_________________
Phasenprüfer = Schätzeisen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
edi
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 6405

BeitragVerfasst am: 19.05.2014 15:48    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
bis zu 19 Euro zahlt je nach Qualifikation.




bis zu 19 Euro zahlt je nach Qualifikation.

Naja..da sollte man schon genauer nachfragen....

bis zu...... können auch erstmal 8.50 € sein Shocked
_________________
MfG edi



Bitte keine technischen Anfragen per PN !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kaffeeruler
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 01.01.2008
Beiträge: 3090
Wohnort: Oldenburg(Oldb)

BeitragVerfasst am: 19.05.2014 17:04    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn ich nur auf Achse bin können 19€ auch wenig werden wenn der Rest net passt

Angebote / Texte sind immer relativ wenn man das dahinter net besprochen hat/ kennt
_________________
"Je mehr wir wissen, desto weniger scheinen wir weiter-zu-wissen." - Bernhard von Mutius

Wir geben nur Hilfestellungen und keine Garantie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6761

BeitragVerfasst am: 19.05.2014 19:15    Titel: Antworten mit Zitat
Willst du übersiedeln, oder nur im Osten arbeiten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OEmer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 13.03.2005
Beiträge: 1430
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 19.05.2014 21:18    Titel: Antworten mit Zitat
Du musst unbedingt schauen, ob die weiteren Konditionen stimmen.

Es gibt z.B. Firmen, die nur 24 Tage bezahlten Urlaub geben, wodurch sich der hohe Lohn wieder relativiert...

Auch ist es möglich, das Firmen Urlaubs- und Weihnachtsgeld nicht einmalig zahlen, sondern das Jahr über in den Stundenlohn mit einrechnen. So steigt der Stundenlohn, aber die Einmalzahlungen fallen weg.

Es gibt mittlerweile einige Firmen, bei denen die Rüst- und Fahrtzeiten nicht in der bezahlten Arbeitszeit enthalten sind, was den tatsächlichen Stundenlohn natürlich auch drückt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scout1978
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.05.2014
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 20.05.2014 10:33    Titel: Antworten mit Zitat
Erstmal vielen Dank für eure Meinungen!

Momentan arbeite ich bei einem Mittelständler, 10 Euro/Std - gutes Arbeitsklima. Aber ich möchte gern weiterkommen im Leben und bei diesem Angebot gehts nicht nur um nen 50er Wink

Über diese Firma wäre ich bundesweit im Einsatz im 2er Team Mo-Do, das wäre schon ok. Besonders die gute Ausrüstung, der Firmenwagen und das ich nicht in der Horde sondern nur mit einem Kollegen unterwegs bin reizt mich. Man kann sich besser abstimmen und den Zeitplan einhalten und somit Donnerstag wieder nach Hause düsen Smile

Bin Geselle mit 3 Jahren Berufserfahrung, hab Freitag das Vorstellungsgespräch. Anhören werd ich es mir auf jeden Fall!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OEmer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 13.03.2005
Beiträge: 1430
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 20.05.2014 11:07    Titel: Antworten mit Zitat
Na dann viel Erfolg, und Verkauf dich gut Smile

Für mich als Familienvater wäre das nix, will ja auch was von meiner Familie haben...
Und 10€/Stunde mit 3 Jahren Berufserfahrung ist echt ein Witz... >Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scout1978
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.05.2014
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 23.05.2014 13:33    Titel: Antworten mit Zitat
So liebe Leute,
So Vorstellungsgespräch war super!

War ein sehr angenehmes Gespräch:
Zum ersten finde ich es gut das ich nun nochmal über alles nachdenken kann übers WE und den AV nur unterschreiben muss und abschicken, sofern ich mich dafür entscheide. Also zum Einstieg hab ich ein Angebot für 13€/h + 4€/h Auslöse bekommen, dies ist nach ein paar Monaten jedoch nochmal verhandelbar.

Dazu kommt noch Dienstwagen, Wekzeug und wir haben einen Disponenten der mir bzw uns als Zweierteam 24h zu Verfügung steht. Zudem erhalte ich einen Tankgutschein von 200 Euro da die Spritkosten selbst zu tragen sind und wiederum abrechenbar über die Steuererklärung, Weihnachtsgeld + Urlaubsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge.

Wie klingt das für Euch? Ich fand das jetzt nicht so schlecht, bin aber auch über eure Meinung dankbar. Hab ja noch das ganze WE Zeit zum entscheiden.

Schönes Wochenende euch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
A. u.O.
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 2729

BeitragVerfasst am: 23.05.2014 15:43    Titel: Antworten mit Zitat
Kommt nebenbei ganz darauf an, was Ihr da als Zweierteam inkl. Disponenten rd. um die Uhr dann alles machen sollst, könnt bzw. dann auch müsst?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> News, Informationen & Feedback Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk