Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

FI fliegt ohne Verbraucher angeschlossen heraus?

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
atsiz77
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.09.2014
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 30.09.2014 21:22    Titel: FI fliegt ohne Verbraucher angeschlossen heraus? Antworten mit Zitat
Hallo
bei uns im Gartenverein haben wir folgendes Problem.

3 Gartenlauben sind jeweils an einer 3 pol. FI angeschlossen, und von dort aus geht der L auf eine Sicherungsautomaten (16A) und von dort aus in die Gartenlauben jede Gartenlaube hat sein eigenes Zuleitung 4x 2,5mm.
Ein FI Schalter löst seit kurzem immer aus, aber nicht sofort (nach einer gewissen Zeit). Wir konnten denn Fehler soweit lokalieseren an welcher Laube es liegt.

In der Laube gibt es noch ein Sicherungskasten, wir haben nun die ganzen Sicherungen runtergenommen so das keine Verbraucher angeschlossen sind. Aber der FI Schalter fliegt trotzdem immer wieder heraus, kann das Problem wirklich am Kabel ( Zuleitung ) liegen?

Eägentlich müsste wenn das Kabel beschädigt sein sollte, der FI sofort herausspringen oder nicht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8406
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 30.09.2014 21:25    Titel: Antworten mit Zitat
Das Problem wurde hier schon oft diskutiert. Evtl. eine PE-N -Verbindung innerhalb der Verkabelung. Lässt sich nur durch Isolationsmessungen feststellen.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
atsiz77
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.09.2014
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 30.09.2014 21:33    Titel: Antworten mit Zitat
eigentlich gibt es quasi keine Verkabelung mehr, wurde ja abgeklemmt im Sicherungskasten. Es ist wirklich nur noch das Hauptkabel zum Hauptsicherungskasten wo die ganzen FI`s eingebaut sind angeschlossen sind.

Könnte es auch an einem Defekt vom FI liegen, oder ist das eher gering ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 30.09.2014 21:46    Titel: Antworten mit Zitat
Das kann nur eine Überprüfung inkl. Messung vor Ort aufzeigen.

Eure Eingrenzung, wenn sie durch abschalten der LSS erfolgte, kann schon irreführend sein - Der Fehler in einem Stromkreis (A), kann sich durch Verbraucher eines andere Stromkreises (B) am selben FI zeigen - schaltet man diesen (B) Weg löst der FI nicht aus, der Fehler liegt trotzdem woanders (A).
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zosse
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 15.05.2010
Beiträge: 466
Wohnort: LK Diepholz / Braunschweig / Lower Saxony

BeitragVerfasst am: 30.09.2014 22:00    Titel: Antworten mit Zitat
Da hilft nur messen.
_________________
Alle Angaben sind ohne Gewähr. Ich garantiere nicht für die Richtigkeit und hafte auch nicht für Folgen die durch selbst vorgenommene Eingriffe in die Elektroanlage entstehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
atsiz77
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.09.2014
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 03.02.2015 22:04    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo
da meine Kollegen den Fehler noch nicht behoben haben, war ich heute Vor-Ort.

Ich habe dann heute die Stromleitung von der Laube direkt ohne FI - angeschlossen, und nach kurzer Zeit ist die Sicherung auch rausgeflogen soweit alles ok.

Aber das Seltsame ist, bevor die Sicherung rausgeflogen ist, konnte ich sehen wie sich die Drehscheibe vom Stromzähler drehte.

Das durfte doch eigentlich garnicht passieren oder, da gar keine Verbraucher angeschlossen sind?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8406
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 03.02.2015 22:16    Titel: Antworten mit Zitat
Entweder hat jemand das Kabel angezapft oder das Kabel ist defekt und irgendwo heizt sich etwas auf (Erdreich, Kabel,...).
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14338
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 05.02.2015 10:00    Titel: Antworten mit Zitat
was sollen die lebensgefährlichen Experimente?
Aus einen offensichtlich defekten Stromkreis das Schutzorgan zu entfernen und diesen wieder in Betrieb zu nehmen ist grob fahrlässig.
Besorg Dir die notwendigen Messgeräte oder bestell Dir eine Fachkraft die das messen kann.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk