Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Licht in Dunstabzugshaube

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nepoc
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.11.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 17.11.2014 08:18    Titel: Licht in Dunstabzugshaube Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage.

Ich habe eine Dunstabzugshaube bei der das Licht nicht mehr funktioniert.

Nachdem ich mal nachgeschaut habe was kaputt sein könnte, habe ich folgendes festgestellt.

Es handelt sich um Halogenlampen, die von einem Halogen-Trafo angesteuert werden.
Vor dem Halogen-Trafo ist ein Bauteil "Dimmer Elettronico DE 100 U", dieser scheint defekt zu sein.

Ich hab mich schon im Internet auf die Suche gemacht, nur habe ich keine Seite gefunden wo ich das Bauteil kaufen kann (eine Anfrage beim Hersteller in Italien blieb unbeantwortet).

Gibt es ein baugleiches Teil von einem anderen Hersteller?
Ich bin auf den elektronischen Dimmer DMT 300 von ELT gestoßen, ist der vergleichbar?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 17.11.2014 09:12    Titel: Antworten mit Zitat
Willst Du das Licht in der Haube überhaupt Dimmen?
Ansonstten kannst Du jeden passenden elektronischen Trafo verwenden, der die benötigte Spannung und Leistung liefern kann.
Dabei kannst Du dir gleich überlegen, ob Du nicht vielleicht das Ganze lieber mit LED aufbaust wenn Du den Trafo eh schon tauschst.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nepoc
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.11.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 17.11.2014 09:54    Titel: Antworten mit Zitat
Sorry, hab ausversehen im falschen Thread gepostet, drum hier nochmal.

Eigentlich brauchen wir es nicht zu dimmen, das Problem ist aber, dass über den Dimmer das Licht geschaltet wird.

Der Taster schaltet den Dimmer (12Volt) und der Dimmer schaltet somit den Halogentrafo.

Darum kann ich den Halogen-Trafo leider nicht direkt ansteuern und muss über den Dimmer gehen.

Leider bekomme ich es nicht hin ein Foto von den Teil einzufügen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11196

BeitragVerfasst am: 17.11.2014 20:35    Titel: Antworten mit Zitat
nepoc hat folgendes geschrieben:
Leider bekomme ich es nicht hin ein Foto von den Teil einzufügen.


http://www.elektrikforum.de/ftopic16292.html
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pavlov991
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.12.2015
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 10.12.2015 22:05    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

haben Sie das Teil gefunden?
Habe das gleiche Problem mit dem selben Teil. Habe das ganze Internet auf die Beine gestellt, finde das Teil aber nirgendwo.
Und hier ist das Foto von dem Teil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moorkate
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 1882

BeitragVerfasst am: 10.12.2015 22:17    Titel: Antworten mit Zitat
Suche einfach im Netz nach Halogentrafo dimmbar.
100W Maximalleistung wirst du nicht brauchen, da sind bestimmt nur zwei 20er verbaut.

Aber wie Oktavian schon schrieb, gleich auf LED umrüsten - dann brauchst du ein LED-Trafo. Für deine G4-Sockel gibt es auch LED, so dass du nur den Trafo und die Lampen tauschen brauchst.

Und hier noch der Hinweis: Wer keine Ahnung vom Strom hat ..... usw.

mfG
_________________
Normen haben kraft Entstehung, Trägerschaft, Inhalt und Anwendungsbereich den Charakter von Empfehlungen, deren Beachtung und Anwendung jedermann freisteht. Normen an sich haben keine rechtliche Verbindlichkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rolo
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 26.03.2017 21:16    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Allerseits,
ich habe auch das gleiche Problem. Wie schon erwähnt, wird über den Dimmer das Licht eingeschaltet. Da ist es mir egal ob er dimmt oder nicht. Hauptsache ich kann das Licht an der Haube einschalten. Habe zur Zeit die Haube ohne den kaputten Dimmer im Betrieb. Es nervt aber, dass der Einschaltknopf ohne Funktion ist.

Ich kann mir kaum vorstellen, dass es keine Alternative zum TCI DE 100U gibt. Nur wie finde ich es heraus?

Gruß

Roland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6696

BeitragVerfasst am: 27.03.2017 05:16    Titel: Antworten mit Zitat
Moorkate hat folgendes geschrieben:
Suche einfach im Netz nach Halogentrafo dimmbar.
100W Maximalleistung wirst du nicht brauchen, da sind bestimmt nur zwei 20er verbaut.

Aber wie Oktavian schon schrieb, gleich auf LED umrüsten - dann brauchst du ein LED-Trafo. Für deine G4-Sockel gibt es auch LED, so dass du nur den Trafo und die Lampen tauschen brauchst.

Und hier noch der Hinweis: Wer keine Ahnung vom Strom hat ..... usw.

mfG

Das ist aber kein Trafo, das ist ein Tastdimmer und wenn dieser im Eimer ist, dann nützt es auch nichts den Trafo zu wechseln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rolo
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 28.03.2017 06:40    Titel: Antworten mit Zitat
Danke Bigdie für die Antwort.

Wie schon beschrieben möchte ich nicht auf LEDs umrüsten und ich brauche kein LED Traffo dimmbar.

Alles was ich möchte ist den kaputten TCI Dimmer zu ersetzen, nicht damit die Dimmfunktion da ist - denn die ist mir egal - sondern damit ich das Licht mit den Knopf an der Haube einschalten und ausschalten kann. Das ist nämlich in dem TCI DE 100 U sozusagen integriert. Dumm, dass es das Teil nicht mehr zu kaufen gibt.

Gruß

Roland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6696

BeitragVerfasst am: 28.03.2017 06:55    Titel: Antworten mit Zitat
Dann sollte auch sowas gehen
https://www.amazon.de/Eltako-ESR61NP-8-230V-UC-Stromsto%C3%9F-Schaltrelais/dp/B000UWD1IQ
Hast du ein Messgerät? Wenn ja, dann messe mal an der rechten klemme (Bild) ob dort 12V anliegen beim Tasten oder wenn der Taster nicht betätigt wird. bevor du das eltako bestellst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk