Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Hauptanschlusskasten

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> News, Informationen & Feedback
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: 30.01.2015 21:23    Titel: Hauptanschlusskasten Antworten mit Zitat
Hallo ich bin neu hier und hab eine Frage , morgen kommt zwar der Techniker , aber ich mach mir immer so Sorgen und zwar : wir haben einen Hauptanschluss wo mir eine Verschlusskappe verloren gegangen ist, seitdem riecht es und da ist es mir auch erst aufgefallen. Nun find ich da ich den Kasten vorher nie angefasst habe auf der SEite wo die Kappe fehlt recht warm.....kann da was passieren, soll ich das abdecken oder lieber frei lassen
Nach oben
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


A. u.O.
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 2729

BeitragVerfasst am: 30.01.2015 22:11    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo!

Wenn sowieso Morgen der Techniker kommt, der sieht es dann u. wird es hoffentlich ergänzen, was genau fehlt, aber uns lt. Deiner Beschreibung leider im verborgenen bleibt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: 30.01.2015 22:17    Titel: Antworten mit Zitat
da ist eine Verschlussklappe oben verloren gegangen die jetzt fehlt
Nach oben
A. u.O.
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 2729

BeitragVerfasst am: 30.01.2015 22:21    Titel: Antworten mit Zitat
Bitte, mach nichts selber u. warte auf Morgen, wir können Dir kaum von der Ferne, den Fehler beheben können.

LG Arno.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: 30.01.2015 22:24    Titel: Antworten mit Zitat
ja ich bin da eh bei Strom sehr vorsichtig, wollte nur wissen ob es normal ist das der warm ist, da ich mich noch nie mit dem Kasten beschäftigt hatte und ob ich eventuell das abdecken sollte
Nach oben
A. u.O.
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 2729

BeitragVerfasst am: 30.01.2015 22:29    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn keiner, bis Morgen der Techniker kommt, dort hinlangen kann, wird hoffentlich nichts passieren!

Normal wird nichts "übermässig" warm, ausser es gibt zur Zeit, deswegen einen schlechten Kontakt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: 30.01.2015 22:50    Titel: Antworten mit Zitat
nein da kommt niemand hin, was heisst denn schlechter Kontakt ?
Nach oben
elektroblitzer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.07.2007
Beiträge: 3705
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 31.01.2015 10:00    Titel: Antworten mit Zitat
In 2010 gab es Dortmund einen Toten (Elektrofachkraft) der nach 2 Tagen im Krankenhaus an den Folgen eines Kurzschlusses im HAK an den Brandverletzungen verstorben ist.
Er hatte seine feuerfeste Kleidung nicht angezogen.
Näher an den HAK kann schon eine große Gefährdung darstellen und anfassen sollte man gar nichts.

In diesem Falle den Netzbetreiber verständigen, denn der HAK gehört zum Netzbetrieb.
Der Netzbetreiber kommt sofort, bei dieser Art von Problemen und ergreift Sicherungsmassnahmen.
Dazu ist er nach NAV verpflichtet §15.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8404
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 31.01.2015 12:19    Titel: Antworten mit Zitat
Der Hausanschlusskasten (HAK), nicht der Zählerkasten, ist normalerweise verplombt. Dort kommt niemand an eine Schraubkappe (oder was meinst du mit Verschlusskappe) ran.
Mach doch mal ein Foto von der warmen Stelle, dann kann man auch geziehltere Hinweise geben.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
elektroblitzer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.07.2007
Beiträge: 3705
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 31.01.2015 12:54    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Mach doch mal ein Foto von der warmen Stelle, dann kann man auch geziehltere Hinweise geben.


Ist das jetzt eine Aufforderung den HAk auseinander zu nehmen?

Am HAK darf nur der Netzbetreiber oder von ihm zertifizierte Firmen arbeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> News, Informationen & Feedback Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk