Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Erdung Bodenplatte

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
karlos-20
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 13.07.2007
Beiträge: 159

BeitragVerfasst am: 13.04.2015 07:48    Titel: Erdung Bodenplatte Antworten mit Zitat
Darf in einen wasserdichten WU-Beton die Erdung verlegt werden oder aussen rum ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Dipol
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 30.03.2008
Beiträge: 626
Wohnort: Raum Stuttgart

BeitragVerfasst am: 13.04.2015 11:48    Titel: Re: Erdung Bodenplatte Antworten mit Zitat
karlos-20 hat folgendes geschrieben:
Darf in einen wasserdichten WU-Beton die Erdung verlegt werden oder aussen rum ?

Das darf bei einem User mit 150 Beiträgen keine Frage mehr sein.

Bei weißer Wanne ist selbstverständlich ein erdfühliger NIRO-Ringerder, Werkstoffnummer 1.471 [V4A], gefordert. Siehe DIN 18014:2014-03, wer die nicht hat gibt bei Google Fundamenterder ein und sollte aufpassen, dass er nicht in Infos ertrinkt. Wink


Zuletzt bearbeitet von Dipol am 13.04.2015 11:50, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14367
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 13.04.2015 11:50    Titel: Antworten mit Zitat
Die Wasserdichtheit des Betons hat auf die Erdung keinen Einfluß.

Wichtiger sind allerdings andere Abdichtungen die unterhalb der Bodenplatte angebracht sind.
Häufig wird hier über der Sauberkeitsschicht eine Kunststoffolie eingebracht. diese Isoliert die Bodenplatte elektrisch und verhindert eine Erdung.
Hier muß dann der Erder in der Sauberkeitsschicht unterhalb der Bodenplatte zusätzlich verlegt werden.
Die Bodenpaltte erhält dabei trotzdem ein Bandeisen für den Schutzpotentialausgeleich.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dipol
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 30.03.2008
Beiträge: 626
Wohnort: Raum Stuttgart

BeitragVerfasst am: 13.04.2015 12:01    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Die Wasserdichtheit des Betons hat auf die Erdung keinen Einfluß.

Die Aussage von einer EFK macht fassunglos!

Siehe DIN 18014:2014-03 Kapitel 5.7 Fundament mit erhöhtem Erdübergangswiderstand

Kapitel 5.7.1 Allgemeines hat folgendes geschrieben:

ist die notwendige Erdfühligkeit des Erders im Fundament nicht gegeben, z. B. durch die Verwendung von
  • wasserundurchlässigen Beton nach DIN EN 206 und DIN 1045-2 (weiße Wanne), siehe Bild 9;

ist ein Ringerder zu installieren.


Bei der Fülle an umfangreicher Sekundärliteratur zur DIN 18014 braucht man für diese Norm weder ein VDE-Auswahlabo noch das Normen-Handbuch.

Beispiele:

usw. usf..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk