Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Schützschaltung

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Hausaufgaben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Zakurno
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2015
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 11.05.2015 18:17    Titel: Schützschaltung Antworten mit Zitat
Guten Abend,

wir sollen eine Schützschaltung entwerfen mit einem Zeitreais, wenn der Motor M1 läuft soll 5s später der zweite Motor auch anlaufen. Dies soll über leuchten gezeigt werden (P1 Motor 1 läuft , P2 Motor 2 läuft und P3 Störung. Es sollen zwei Überstromrelais für den Motorschutz verbaut werden.


Das wäre meine Lösung nun wollte ich wissen ob man das so machen kann oder ob ich einen Fehler gemacht habe.

Mit freundlichen Grüßen
Zakurno
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Henkel060782
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 07.02.2014
Beiträge: 285

BeitragVerfasst am: 11.05.2015 20:02    Titel: Antworten mit Zitat
Schaltung sollte Funktionieren ob alle Bezeichnungen und Symbole richtig sind kann ich dir aus die schnelle nicht sagen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ego1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.11.2006
Beiträge: 4672
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 11.05.2015 20:16    Titel: Antworten mit Zitat
Sauber gezeichnet!
Auch wenn ich mich persönlich nicht mit diesen Hakenabzweigen und der in meinen Augen hochgradig unsinnigen/irritierenden Q-Bezeichnung von Schützen anfreunden kann.

Unschön finde ich, das die Störmeldekontakt 97/98 von F6 nicht auch direkt hinter der Sicherung F4 abgegriffen ist.

Q1 43/44 ist überflüssig, das K1 hätte auch parralel zu Q1 geklemmt werden können.

Außerdem hätte ich einen dreipoligen Linocur eingeplant!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zakurno
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2015
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 11.05.2015 20:40    Titel: Antworten mit Zitat
Vielen Dank für die Antworten Smile
Mir war es erstmal wichtig das es so funktionieren würde.
Weil müssen morgen die Schaltung aufbauen und wäre doof wenns nicht gehen würde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Henkel060782
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 07.02.2014
Beiträge: 285

BeitragVerfasst am: 11.05.2015 20:57    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn du es morgen aufbauen mußt und es nach deiner Zeichnung machst. Mußt du drauf achten das dein Q1 3 schließer Hilfskontakte hat häufiger findet man nämlich 2no 2nc sonst geht nur so wie ego1 beschrieben hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zakurno
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2015
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 11.05.2015 21:13    Titel: Antworten mit Zitat
Warum 3 hab doch bei Q1 nur zwei benutzt der andere Schließer ist von Q2 oder hab ich da doch was falsch ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zakurno
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2015
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 11.05.2015 21:14    Titel: Antworten mit Zitat
Weil die 13/14 ist ja die Selbsthaltung von Q1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7994

BeitragVerfasst am: 11.05.2015 21:28    Titel: Antworten mit Zitat
Zakurno hat folgendes geschrieben:
Warum 3 hab doch bei Q1 nur zwei benutzt der andere Schließer ist von Q2 oder hab ich da doch was falsch ?


3 Hilfskontakte von Q1 sind belegt: 13-14; 43-44; 53-54

Man verliert sehr schnell die Übersicht, wenn man die Kontaktbelegung nicht unter den Schützen einträgt.

Weitere Verbesserung wäre das Anbringen von Strompfaden.

Außerdem könnte man noch "anmeckern" Wink dass die Zeichnung nicht im Querformat gepostet wurde.

P.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zakurno
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2015
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 11.05.2015 21:38    Titel: Antworten mit Zitat
Achso ja wir haben doch so ein Hilfsblock den man auf das Schütz selbst stecken kann dort sind dann nochmal extra Kontakte vorhanden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Hausaufgaben Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk