Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Fundamenterder / Ringerder

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
da_Schmi
Member
Member


Anmeldungsdatum: 14.04.2014
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: 22.06.2015 19:04    Titel: Fundamenterder / Ringerder Antworten mit Zitat
Hallo,
Ich bin gerade bei der Planung meines Ringerders.
Es soll ein Banderder 30x3,5 ins Fundament eingebracht werden und zusätzlich im Erdreich ein ringerder V4A.
Wie oft muss der Ringender mit dem Fundamenterder verbunden werden und wie soll die Verbindung Aussehen?
Brauche ich irgendwo das Korrosionsschutz band?
Würdet ihr einen erdungsfestpunkt oder ein band herausstehen lassen oder beides?
Daten zum Gebäude 10x13m mit Keller.

Danke

Gruß Florian Schmid
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


elektroblitzer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.07.2007
Beiträge: 3705
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 22.06.2015 19:13    Titel: Antworten mit Zitat
Wozu soll der Erder sein?
Wer baut den Erder denn?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
A. u.O.
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 2729

BeitragVerfasst am: 22.06.2015 19:22    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo TE!

Vielleicht suchst Dir mal den Beitrag von "Dipol", vom 13.4.15 um 13:01 heraus.
Da sind einige "links" um Deine Fragen zu beantworten dabei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
da_Schmi
Member
Member


Anmeldungsdatum: 14.04.2014
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: 22.06.2015 19:24    Titel: Antworten mit Zitat
Der Fundamenterder ist für einen Neubau!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elektroblitzer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.07.2007
Beiträge: 3705
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 22.06.2015 19:26    Titel: Antworten mit Zitat
Dann baut ihn Blitzschutzfachkraft bzw. Elektrofachkraft mit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
da_Schmi
Member
Member


Anmeldungsdatum: 14.04.2014
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: 22.06.2015 19:35    Titel: Antworten mit Zitat
Die Elektrofachkraft binn ich selbst.

Wollte nur wissen wie ihr das macht mit der verbindung vom ring zum Fundamenterder.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 22.06.2015 19:48    Titel: Antworten mit Zitat
Für Details bedarf es mehr Angaben - insbesondere die Art der Abdichtung, den Aufbau des Fundaments, den Zweck des Erders, ...

Für den Anfang: https://www.dehn.de/sites/default/files/uploads/dehn/pdf/eb/ds162_d_fundamenterder.pdf
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).


Zuletzt bearbeitet von T.Paul am 22.06.2015 19:50, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elektroblitzer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.07.2007
Beiträge: 3705
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 22.06.2015 19:50    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Die Elektrofachkraft binn ich selbst.


Embarassed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
da_Schmi
Member
Member


Anmeldungsdatum: 14.04.2014
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: 22.06.2015 19:51    Titel: Antworten mit Zitat
Unter die Bodenplate wir eine Folie eingebracht.
Die Kellerwende werden aus wasserundurchläsigen Beton.

Es ist kein Grundwasservorhanden.

Der erder ist für den Potentialausgleich und für den PE im TT System
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
da_Schmi
Member
Member


Anmeldungsdatum: 14.04.2014
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: 22.06.2015 19:58    Titel: Antworten mit Zitat
elektroblitzer hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Die Elektrofachkraft binn ich selbst.


Embarassed


??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 1 von 8

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk