Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Frage zu Aufgabe einer Messtechnik-Klausur

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Hausaufgaben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jroth161
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.09.2015
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 16.09.2015 12:45    Titel: Frage zu Aufgabe einer Messtechnik-Klausur Antworten mit Zitat
Hallo,

ich bin neu hier und hätte eine Frage zu einer Aufgabe aus einer Messtechnik-Klausur. Leider bin ich noch absolut neu
in dieser Fachrichtung und bräuchte einfach eine kurze
Erklärung. Vielen lieben Dank schon mal vorab.
Grüße, Jens

Es soll der Strom durch den grün markierten Widerstand berechnet werden.
(Im rot eingerahmten Kasten ist die Musterlösung vom Lehrer)

Der Widerstand Ro=100 Ohm und die Spannung u1= -0,2V

[img] http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/messtechnikfrafi4qczt7hj.jpg [/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7994

BeitragVerfasst am: 16.09.2015 13:30    Titel: Antworten mit Zitat
Sad

So wie sich mir die Sachlage darstellt, fehlt es beim TE an den Grundlagen der Operationsverstärker-Theorie.

Zitat:
(Im rot eingerahmten Kasten ist die Musterlösung vom Lehrer)


Diese Musterlösung beinhaltet die Erklärung der Funktion der Schaltung, indem die Spannungswerte angegeben wurden, und sogar die Berechnungsformel dargestellt ist.

Mehr kann niemand tun, man muss einfach nur verstehen, was da abgebildet ist!

Arrow also zurück zu den Grundlagen und diese durcharbeiten, bis alles verstanden ist!

Arrow diesen Vorgang nennt man auch "studieren" Exclamation

P.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jroth161
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.09.2015
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 16.09.2015 14:54    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich bin tatsächlich gerade dabei, die Grundlagen von Operationsverstärkern zu lernen und habe deshalb diese Frage gestellt.
Ich kann leider (noch) nicht nachvollziehen, warum die Spannung von -0,2V in jeweils -0,1V geteilt.
Eine kurze Erklärung würde mir wirklich schon sehr weiter-
helfen, da ich noch weitere Aufgaben von diesem Typ habe.

Viele Grüße,
Jens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7994

BeitragVerfasst am: 16.09.2015 15:40    Titel: Spannungsteiler-Regel Antworten mit Zitat
.


Falls man die Spannungsteiler-Regel nicht kennt, kann man auch über den Umweg einer ausführlichen Berechnung unter Ausnützung des Ohmschen Gesetzes zu dem gewünschten Ergebnis kommen.

P.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jroth161
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.09.2015
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 16.09.2015 15:44    Titel: Antworten mit Zitat
Vielen, vielen Dank patois,

ich freue mich wirklich sehr, dass du mir so schnell geantwortet und geholfen hast.

Viele Grüße,
Jens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Hausaufgaben Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk