Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Blitzableiter einfach abflexen?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stephan1999
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 22.09.2015
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 22.09.2015 19:08    Titel: Blitzableiter einfach abflexen? Antworten mit Zitat
Hallo!

Heute wurde bei uns, vom Vermieter, ein Fallrohr "repariert"!
Vorher war das Fallrohr aus Metall und ein Blitzableiter dran befestigt.
Jetzt läuft das alte Fallrohr in ein oranges Kanalrohr und der Blitzableiter ist einfach durchtrennt.

Kann mir jemand sagen, ob das einfach so zulässig ist?
Wenn nicht, an wen wende ich mich deswegen?

Vielen Dank für Antworten!


Stephan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6763

BeitragVerfasst am: 22.09.2015 19:22    Titel: Antworten mit Zitat
An den Vermieter. irgend etwas durchtrennen geht gar nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elo22
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 4668
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 23.09.2015 02:04    Titel: Re: Blitzableiter einfach abflexen? Antworten mit Zitat
Stephan1999 hat folgendes geschrieben:
Jetzt läuft das alte Fallrohr in ein oranges Kanalrohr und der Blitzableiter ist einfach durchtrennt.


KG Rohr hat im Aussenbereich nichts zu suchen.

Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LED_Supplier
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 09.03.2013
Beiträge: 697

BeitragVerfasst am: 23.09.2015 07:42    Titel: Re: Blitzableiter einfach abflexen? Antworten mit Zitat
elo22 hat folgendes geschrieben:

KG Rohr hat im Aussenbereich nichts zu suchen.
Lutz


Unsinn (KG = Kanalgrundrohr).

Es ging aber um den Blitzableiter!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forentroll
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 23.08.2014
Beiträge: 316

BeitragVerfasst am: 23.09.2015 07:48    Titel: Re: Blitzableiter einfach abflexen? Antworten mit Zitat
elo22 hat folgendes geschrieben:

KG Rohr hat im Aussenbereich nichts zu suchen.

Lutz

Stimmt, genauso wie Erdkabel nicht in die Erde verlegt werden darf. Ich hätte dafür diese Pappröhren, auf die diese Teppiche gerollt sind genommen. Die sind billiger und umweltfreundlicher, da diese verrotten, genauso wie stoffumantelte Leitungen. Wer PVC-Plastik einfach in die Erde eingräbt ist ein Umweltfrevel!

mfG
F.T.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14393
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 23.09.2015 08:07    Titel: Antworten mit Zitat
Außen Ja
Sonne wahrscheinlich nicht.
Ich vermute mal dahin sollte der Satz "für Außen nicht geeignet" zielen

Blitzableiter ist wieder fachgerecht her zu stellen.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stephan1999
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 22.09.2015
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 23.09.2015 15:27    Titel: Antworten mit Zitat
Ich setz mal einfach Bilder zum veranschaulichen!

Vorher:


Jetzt:

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 8001

BeitragVerfasst am: 23.09.2015 15:35    Titel: Antworten mit Zitat
Question

Wo ist denn da ein Blitzableiter?

Bild 1 zeigt eigentlich nur die Erdung eines Fallrohrs ...

P.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8434
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 23.09.2015 15:49    Titel: Antworten mit Zitat
Einen Blitzableiter sehe ich auch nicht.
Das verwendete KG-Rohr ist für den Zweck nicht vorgesehen; wird aber die nächsten 20 Jahre problemlos überstehen. Vorher wird sich das Rohr wahrscheinlich aufgrund der falschen Fließrichtung zugesetzt haben. In der Verbindungsmuffe können sich so Laub und kleine Stöckchen festsetzten und mit der Zeit das Rohr verstopfen.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6763

BeitragVerfasst am: 23.09.2015 15:55    Titel: Antworten mit Zitat
Metallene Fallrohre darf man als Blitzschutzleitung verwenden unter bestimmten Bedingungen. Ergo wird das bei dem Fallrohr so gewesen sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk