Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Anschluss Theben Zeitschaltuhr

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sko
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 2464

BeitragVerfasst am: 26.11.2015 15:54    Titel: Antworten mit Zitat
Eine Gewährleistung nur wegen der Abnahme?

Eine Gewährleistung ist für mich das "kostenlose Reparieren von Fehlern, lapidar ausgedrückt".

Du wirst z.B. keinen Schaltuhrersatz vom abnehmenden Elektriker bekommen wenn diese wegen nicht fest genug angezogenen Klemmen abbrennt?

Ciao
Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 26.11.2015 17:07    Titel: Antworten mit Zitat
Die Gewährleistung gibt nicht der Abnehmende sonder der Installierende.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Myxin
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 12.04.2008
Beiträge: 262
Wohnort: Nördlich der Elbe

BeitragVerfasst am: 26.11.2015 17:21    Titel: Antworten mit Zitat
Man gut das die Uhr Federzugklemmen hat Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scaly-creatures
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.11.2015
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 26.11.2015 18:24    Titel: Antworten mit Zitat
Na ich nehme ja nichts billiges,
zurück zu Thema ich wollte nur nach dem Anschluss fragen da es mir aus der Anschlussanleitung des Herstellers nicht ersichtlich war.

Ich lasse so etwas immer prüfen bevor ich da Strom laufen lasse, dafür ist mir das leben meiner Familie, das meiner Tiere und mein eigenes zu wertvoll als das ich da irgendwas riskiere!


Grüße

David
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moorkate
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 1882

BeitragVerfasst am: 26.11.2015 19:21    Titel: Antworten mit Zitat
Was du für dich selbst installierst, brauchst du nicht abnehmen lassen - es gibt kein Gesetz dafür.

mfG Wink
_________________
Normen haben kraft Entstehung, Trägerschaft, Inhalt und Anwendungsbereich den Charakter von Empfehlungen, deren Beachtung und Anwendung jedermann freisteht. Normen an sich haben keine rechtliche Verbindlichkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scaly-creatures
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.11.2015
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 26.11.2015 19:37    Titel: Antworten mit Zitat
Nabend

Das weiß ich, ich lasse trotzdem jedesmal einen Elektriker drüber gucken wenn ich fertig bin. Diesen sehe ich jedoch erst Weihnachten und da möchte ich nicht Stunden im Terrarienzimmer rumbasteln und er sicher auch nicht.

Daher wollte ich hier bezüglich meiner Anschlusspläne mal nachfragen!

Es ist doch so korrekt wie ich es auf der 2. Zeichnung dargestellt habe oder?

Grüße David
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elektroblitzer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.07.2007
Beiträge: 3705
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 26.11.2015 22:30    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Was du für dich selbst installierst, brauchst du nicht abnehmen lassen - es gibt kein Gesetz dafür.


Moorkate du hast es immer noch nicht verstanden. Installieren darf nach der Niederspannungsanschlussverordnung nur in das Installateursverzeichnis eingetrangene Firmen.
Nur ein EINS zu EINS austauscht darf durchgeführt werden. aus dem Energiewirtschaftsgesetzt wird auf die Niederspannungsanschlussverordnung verwiesen.

Nach den Anerkannten Regeln der Technik (aRT) ist zu prüfen DIN VDE 0100-600.

Irgendein nicht eingetragener Meister kann auch nicht prüfen. Dies wird nicht anerkannt. Elektroanlagen werden geprüft durch Sachverständige oder Prüfingenieure nach BauprüfVO.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6701

BeitragVerfasst am: 27.11.2015 06:05    Titel: Antworten mit Zitat
Hast du die Schaltuhr schon? Ich hab gerade den Preis bei Amazon gesehen, da stand 311€.
Für den halben Preis bekommst du eine Siemens Logo+ Programmiersoftware. Diese kannst du dann ans Netzwerk anschließen und per PC programmieren und per App oder über den Browser auch von Hand schalten. Kannst natürlich auch noch Schalter oder Taster anklemmen und die hat standardmäßig 4 Ausgänge und 8 Eingänge und dür 300€ kannst du die mindestens auf 12 Ausgänge erweitern. Die Logo kann aber auch die Temperatur regeln wenn Bedarf ist und noch andere Sachen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk