Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Platine und Bauteile - Ein neues Projekt braucht eure Hilfe

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michacz
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.01.2016
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15.01.2016 09:01    Titel: Platine und Bauteile - Ein neues Projekt braucht eure Hilfe Antworten mit Zitat
Hallo zusammen!

Ich benötige etwas fachliche Hilfe.
Ich habe eine Elektriker-Ausbildung hinter mir und habe somit gewisses Fachwissen, das hier übersteigt meine Kenntnisse jedoch.
Ich möchte ein kleines Projekt starten und benötige eine Platine die folgende Dinge leisten soll:

-Das Messen von Wärme
-Bestimmen des Standorts oder ein Bewegungsempfindliche Messeinheit.
-Senden der gemessenen Daten > Frage ist: was es da für möglichkeiten gibt, Bluetooth kopplung per Smartphone wäre schön , ist aber begrenzt was die entfernung angeht... was gibt es also sonst noch für Möglichkeiten ?

Sollte jemand sich mit Entwickungskits auskennen, wäre ich auch nicht abgeneigt eine Fertigversion zu nehmen die nur die ein oder andere Änderung braucht.

Ich hoffe Irgendjemand kann mir weiterhelfen denn hier gehts um eine Herzensangelegenheit Smile


Schöne Grüße aus dem Nass-Kalten Ruhrpott Surprised


Zuletzt bearbeitet von Michacz am 15.01.2016 09:45, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


goon
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 21.03.2013
Beiträge: 240

BeitragVerfasst am: 15.01.2016 09:45    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,


ich glaube ein Raspberry pi währe für dich das richtige.

Lage- und Tempsensor kann man daran anschließen und der PI verfügt über W-Lan, man könnte den Pi als Webserver laufen lassen und die Daten von der Website holen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14387
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 15.01.2016 09:51    Titel: Antworten mit Zitat
Möglichkeiten wären auch eine S7-1200 oder eine Logo.
die Logo lässt sich relativ einfach programmieren hat aber auch einen eingeschränkten Leistungsumfang.
Für die S7 benötigt man Kenntnisse zum programmieren im Bereich SPS. Kann man sich natürlich anlesen und aneignen ist halt ne Menge Arbeit.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michacz
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.01.2016
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15.01.2016 10:19    Titel: Antworten mit Zitat
Danke erstmal für die schnellen und guten Antworten, bin neu hier im Forum aber ich glaub hier bin ich genau richtig Smile

Was meint Ihr ? Besteht die Möglichkeit sowas auch auf Mobile Art umzusetzen? Sprich, mit Akku im Handyformat und kleinste Bauart?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8426
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 15.01.2016 11:40    Titel: Antworten mit Zitat
Etwas genauere Infos wären hilfreich. Was verstehst du unter "Das Messen von Wärme"?
Temperatur oder Wärmemenge oder etwas anderes?
Messbereiche?
"Bestimmen des Standorts" - GPS-Koordinaten oder Breiten- und Längengrad oder ....?

Genauigkeitsanforderungen?
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sko
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 2464

BeitragVerfasst am: 15.01.2016 12:43    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
auf Mobile Art umzusetzen? Sprich, mit Akku im Handyformat und kleinste Bauart?


dann aber bestimmt nicht mit LOGO oder S7, es sei denn Du willst minütlich den Handygroßen Akku wechseln.

Ciao
Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14387
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 15.01.2016 13:03    Titel: Antworten mit Zitat
Die Ganzen Regelungen und Werterfassungen benötigen mehr Energetische Leistung als ein mobiles Gerät liefern kann.
Bei allen Apps die es für Gebäudesteuerung/Regelung gibt, zeigen nur Werte an oder ändern Variablen.
Die Erfassung Auswertung und Regelung erfolgt immer innerhalb einer fest installierten Apparatur welche die Ergebnisse dann weitergibt.

die Handy App ist ungefähr so wie eine Fernbedienung am TV, sie gibt nur Befehle und der TV muß diese dann umsetzen.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8426
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 15.01.2016 14:04    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn man wüsste, was der TE machen will, könnte man schon nach einer Lösung schauen. Standortbestimmung kann das Smatphone selber.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6761

BeitragVerfasst am: 15.01.2016 16:49    Titel: Antworten mit Zitat
werner_1 hat folgendes geschrieben:
Wenn man wüsste, was der TE machen will, könnte man schon nach einer Lösung schauen. Standortbestimmung kann das Smatphone selber.

Stimmt
Aber auch eine Logo kommt mit relariv wenig Strom aus. Dazu brauchst du aber noch das Kommunikationsmodul. Dann könntest du das so programmieren, das sie dir alle 10min oder halbe Stunde eine SMS schickt mit Standort und Temperatur.
Händyformat ist aber etwas anderes. Die 2 Logomodule sind so groß, wie 2 4polige FI Schutzschalter und einen 12V Akku brauchst du zusätzlich. Außerdem ist das auch nicht billig. Die Logo 140€ und das Erweiterungsmodul knapp 400€
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8426
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 15.01.2016 17:16    Titel: Antworten mit Zitat
Datenverarbeitung und -Übertragung ist eine Sache. Eine andere Sache ist die korrekte Datenerfassung. Diese wird meist unterschätzt und darf bei höchster Genauigkeit nichts kosten.

Ich könnte mir vostellen, der TE möchte eine ortsabhängige Temperaturregistrierung.

Wenn es so ist, könnte er einen USB-Temperatursensor an's Smatphone anschließen. Dann bräuchte er nur noch eine passende App und könnte in Verbindung mit den GPS-Daten die Temperaturen auf SD-Karte speichern.
Idea Question Exclamation
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk