Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

altes EFH Erdung und Blitzschutz nachrüsten mit Kreuzerder

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6698

BeitragVerfasst am: 01.06.2016 17:40    Titel: Antworten mit Zitat
Dipol hat folgendes geschrieben:
zu viele EFK können auch nicht in der Norm nachschlagen, weil sie keine haben.

Naja das ist beim Blitzschutz zumindest kein Problem, da gibt es den Blitzplaner von Dehn. VDE und so ist ja mehr oder weniger Geheimsache, braucht man sich dann auch nicht wundern, wenn sie keiner kennt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 01.06.2016 17:41    Titel: Antworten mit Zitat
Bis 1994 waren Staberder von 1,5m zulässig, ab 9. März 1993 galt die EN 50083-1, übernommen als DIN VDE 0885-1, die Staberder von 2,5m Länge forderte.

Bekomme ich jetzt einen Keks?
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elektroblitzer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.07.2007
Beiträge: 3705
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 01.06.2016 18:28    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Bekomme ich jetzt einen Keks?


Dafür gibt es zwei Kekse. Wer auf eine Antwort zwei Inhalte weis, bekommt immer eine 1+
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dipol
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 30.03.2008
Beiträge: 626
Wohnort: Raum Stuttgart

BeitragVerfasst am: 01.06.2016 18:45    Titel: Antworten mit Zitat
T.Paul hat folgendes geschrieben:
Bis 1994 waren Staberder von 1,5m zulässig, ab 9. März 1993 galt die EN 50083-1, übernommen als DIN VDE 0885-1, die Staberder von 2,5m Länge forderte.

Bekomme ich jetzt einen Keks?

Keinen Keks, aber du hast 100 Punkte und darfst dir dafür was kaufen. Sollten wir uns mal treffen, gebe ich ein paar Bierchen aus.

Willkommen im Club der Paragrafenreiter, meine Überraschung hält sich in Grenzen, dass du das Rätsel gelöst hast. Mr. Green

Womit also geklärt ist, dass die 2,5 m Erderlänge seit mehr als zwei Jahrzehnten gelten. Zeit genug um sich das zu merken.

Und wie schalimm, schon droht die nächste Änderung: In der kommenden DIN EN 60728-11 (VDE 0855-1) muss die gleiche Erderlänge mit dem Kopf wie nach Blitzschutznorm um 0,5 m unter Grund versenkt werden. Crying or Very sad


Zuletzt bearbeitet von Dipol am 02.06.2016 07:56, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 01.06.2016 19:01    Titel: Antworten mit Zitat
Pass auf, dass Dir keiner ankommt, er haut ja eh immer 3 Meter rein, weil es die Erder nur in 1,5m Teillängen gibt und dass des schon so passen tät dann Wink
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6698

BeitragVerfasst am: 01.06.2016 20:13    Titel: Antworten mit Zitat
1,5m ist ja auch noch zulässig, wenn du 2 nimmst mit 3m Abstand.
Die kann man doch theoretisch auch im Keller versenken, wenn der nicht Beton ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1388
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 01.06.2016 22:48    Titel: Antworten mit Zitat
Dipol hat folgendes geschrieben:
Sollten wir uns mal treffen, gebe ich ein paar Bierchen aus.

@ Dipol.
nun mach mal unseren Moderator nicht besoffen-- lach
( du warst doch erst wieder in HH. gewesen)
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 01.06.2016 23:05    Titel: Antworten mit Zitat
Ich kipp schon nicht von ein paar Bierchen um, allerdings wär mir ein guter Whisky lieber ...
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dino81
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 11.03.2012
Beiträge: 306

BeitragVerfasst am: 02.06.2016 18:46    Titel: Antworten mit Zitat
T.Paul hat folgendes geschrieben:
Ich kipp schon nicht von ein paar Bierchen um, allerdings wär mir ein guter Whisky lieber ...

Ich kenne eine Methode für Biertrinker den Erdungswiderstand zu verbessern!
Ob diese Methode bei Whiskytrinker auch funktioniert weiß ich nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk