Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Gartenpumpe mit Drehzahlregler

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alphamaennchen83
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.06.2016
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 14.06.2016 18:09    Titel: Antworten mit Zitat
ich will ja nur wissen obs geht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


kb33181
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 09.02.2016
Beiträge: 44
Wohnort: 33181 Bad Wünnenberg

BeitragVerfasst am: 14.06.2016 18:20    Titel: Antworten mit Zitat
alphamaennchen83 hat folgendes geschrieben:
ich will ja nur wissen obs geht?


Ich hab' das Update 2016 für meine Kristallkugel noch nicht!
_________________
...bei Westnetz eingetragen mit der Nummer 7332-33381...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alphamaennchen83
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.06.2016
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 14.06.2016 18:46    Titel: Antworten mit Zitat
Wie nett, ich habe doch am anfang geschrieben was ich betreiben möchte. wenn du also keine grosse hilfe bist dann lass dein dummen Kommentar doch einfach weg und lass andere schreiben. Ich dachte hier bekommt man hilfe und keine dummen sprüche.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7991

BeitragVerfasst am: 14.06.2016 18:53    Titel: Antworten mit Zitat
.
Es ist ja noch nicht einmal geklärt, ob der Pumpenmotor ein "Kondensatormotor" oder
ein "Universalmotor" (mit Reihenschlußmotor-Charakteristik) ist Exclamation
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kb33181
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 09.02.2016
Beiträge: 44
Wohnort: 33181 Bad Wünnenberg

BeitragVerfasst am: 14.06.2016 18:56    Titel: Antworten mit Zitat
@alphamaennchen (ist der Name Programm?):

DU hast das Geraffel doch bei dir! Woher sollen andere denn wissen, ob's geht.

Und wenn du mir vorschreiben willst, wie ich zu antworten habe, dann solltest du hier keine Fragen mehr einstellen.

Und so dumm wie meine Sprüche sind deine Beiträge allemal. ICH fand meine erste Antwort durchaus konstruktiv.

Mit friedlichen Grüßen
Klaus
_________________
...bei Westnetz eingetragen mit der Nummer 7332-33381...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6747

BeitragVerfasst am: 15.06.2016 16:20    Titel: Antworten mit Zitat
Die Gartenpumpe ist mit ziemlicher Sicherheit ein Kondensatormotor mit ca 1400 oder auch 2900 U/min.
Kondensatormotoren lassen sich mit solchen Drehzahlstellern (Ein Regler ist das Teil auf dem Foto garantiert nicht) nicht gut in der Drehzahl verändern und das Drehmoment wird bei niedriger Drehzahl dann auch sehr niedrig. Und nebenbei ist die Drehzahl dann auch sehr Lastabhängig.
Wenn du also keinen Riementrib mit Untersetzung bauen willst, dann würde ich dir eher einen Akkuschrauber empfehlen. Möglichst einen mit Getriebe, welcher dann im kleinen Gang eh schon nur max 300U/min dreht. Das kann dann evtl. auch ein älteres Modell mit defektem Akku sein, das man mit einem Netzteil versorgt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk