Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Forum aus Heimnetz nicht erreichbar

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Puhh
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.09.2016
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 22.09.2016 17:34    Titel: Forum aus Heimnetz nicht erreichbar Antworten mit Zitat
Hi,

ich kann das Forum hier nicht erreichen wenn ich mit meinem WLAN verbunden bin.
Jedesmal kommt die Meldung " Forbidden. You dont have permissions...." Anbei ein Screenshot

Sobald ich mich über das Mobilfunknetz verbinde geht alles einwandfrei.

Kennt jemand das Problem und weiß eine Lösung?

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


karo28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 25.07.2013
Beiträge: 1212

BeitragVerfasst am: 22.09.2016 21:16    Titel: Re: Forum aus Heimnetz nicht erreichbar Antworten mit Zitat
Puhh hat folgendes geschrieben:
Hi,

ich kann das Forum hier nicht erreichen wenn ich mit meinem WLAN verbunden bin.
Jedesmal kommt die Meldung " Forbidden. You dont have permissions...." Anbei ein Screenshot

Sobald ich mich über das Mobilfunknetz verbinde geht alles einwandfrei.

Kennt jemand das Problem und weiß eine Lösung?

Gruß


Hast du in den Einstellungen evtl. einen Proxyserver drin?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Puhh
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.09.2016
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 22.09.2016 21:46    Titel: Antworten mit Zitat
Nein kein Proxy, das Problem hab ich auch mit jedem Gerät das übers WLAN auf dieses Forum zugreifen will Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 23.09.2016 08:39    Titel: Antworten mit Zitat
ich habe das gleiche Problem grundsätzlich, sofern ich im Ausland das Forum sehen will.
zumindest über Zugänge via Internet über Mobilnetz oder WLAN in Rußland oder Spanien.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
karo28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 25.07.2013
Beiträge: 1212

BeitragVerfasst am: 23.09.2016 09:18    Titel: Antworten mit Zitat
Puhh hat folgendes geschrieben:
Nein kein Proxy, das Problem hab ich auch mit jedem Gerät das übers WLAN auf dieses Forum zugreifen will Confused


Dann schau dir mal den WLAN-Router an, on es dort Konfigurationseintraege gibt, die über einen Proxy umleiten. Welcher Provider stellt denn den Internetzugang zur Verfügung?
(WLAN ist ja nur im Objekt der "Verteiler", es muss ja irgendeinen I-Net Provider geben). Evtl. auch mal die Routingtabellen vergleichen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Puhh
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.09.2016
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 23.09.2016 21:46    Titel: Antworten mit Zitat
Ich hab ne Fritzbox, soweit ich weiß kann man da nicht einstellen dass alles automatisch über einen Proxy geleitet wird, oder?
Ich kann die Einstellungen aber trotzdem mal nächste Woche überprüfen, vorher komme ich nicht mehr an den Router.

Der Provider ist Inexio/quix

Routingtabellen vergleichen? Wie stellt man das denn an?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
karo28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 25.07.2013
Beiträge: 1212

BeitragVerfasst am: 23.09.2016 22:16    Titel: Antworten mit Zitat
Puhh hat folgendes geschrieben:
Ich hab ne Fritzbox, soweit ich weiß kann man da nicht einstellen dass alles automatisch über einen Proxy geleitet wird, oder?
Ich kann die Einstellungen aber trotzdem mal nächste Woche überprüfen, vorher komme ich nicht mehr an den Router.

Der Provider ist Inexio/quix


Das koennte das Problem sein...evtl. ist dessen Adressbereich irgendwie blockiert beim Forenbetreiber?

Puhh hat folgendes geschrieben:

Routingtabellen vergleichen? Wie stellt man das denn an?


unter Linux: traceroute www.elektrikforum.de
unter Windows: (iirc) tracert www.elektrikforum.de

mal bei beiden Einwahlverfahren probieren, vielleicht sieht man dabei, ob die Datenuebertragung irgendwo haengt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Puhh
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.09.2016
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 23.09.2016 22:42    Titel: Antworten mit Zitat
Danke, werden ich nächste Woche mal versuchen.
Wenn dabei nix rumkommt schreib ich einfach mal ne Mail an den Forenbetreiber, ändern wird das wohl nix aber dann wüsste ich wenigstens woran es liegt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elektroblitzer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.07.2007
Beiträge: 3705
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 25.09.2016 08:14    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Danke, werden ich nächste Woche mal versuchen.
Wenn dabei nix rumkommt schreib ich einfach mal ne Mail an den Forenbetreiber, ändern wird das wohl nix aber dann wüsste ich wenigstens woran es liegt


Bei mir lag es an einem Port der defekt war und gefiltert hat. Zunächst Port ausgetauscht, danach Switch gewechselt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uwe Mettmann
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2013
Beiträge: 134

BeitragVerfasst am: 26.09.2016 08:06    Titel: Antworten mit Zitat
Puhh hat folgendes geschrieben:

Wenn dabei nix rumkommt schreib ich einfach mal ne Mail an den Forenbetreiber, ändern wird das wohl nix aber dann wüsste ich wenigstens woran es liegt

Wichtig dabei ist, dass du dem Forenbetreiber die IP-Adresse angibst, die der Forenbetreiber dir zugewiesen hat. Dann kann der Forenbetreiber ermitteln, ob deine IP-Adresse gesperrt ist.

Du solltest auch mal deinen Router oder Modem (falls vorhanden) für einen halbe Stunde stromlos machen und dann nochmal versuchen das Forum zu erreichen. Hintergrund ist, dass du dann eventuell eine andere IP-Adresse zugewiesen bekommst, die vielleicht nicht gesperrt ist.

Ach so, deine IP-Adresse kannst du ermitteln, indem du utrace.de in deinen Browser eingibst. Eventuell musst du noch auf "Ihre IP-Adresse" klicken.


Gruß

Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk