Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

FI Schutzschalter macht Probleme

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alne24
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.10.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 01.10.2016 12:56    Titel: FI Schutzschalter macht Probleme Antworten mit Zitat
Guten Tag,

Wir haben ein haus ( keller und Erdgeschoss ).
Das Haus ist was älter und im Sicherungskasten befindet sich ein FI.

In einem bewohnten Zimmer im Keller löst seit heute der FI ständig aus. Es sind keine neuen Geräte dazugekommen und alle sind mit ein-aus schaltbaren mehrfachsteckern an die Steckdosen angeschlossen.

Heute morgen wollte ich mein PC anmachen ( mehrfachsteckdose auf ein ) und der FI flog.
Ganze Haus war dunkel ( keller und EG )

Alle Sicherungen aber drinne. FI wieder reingemacht.

Dannach hab ich den PC ins EG geschleppt und dort läuft er. in den Keller wieder runter und FI fliegt.

Dann hab ich in dem besagten Zimmer alle Verbraucher aus den Steckdosen genommen dann den FI wieder eingeschaltet.

jetzt hab ich herausgefunden das egal was für ein Verbraucher ich einstecke die FI fliegt. sprich TV PC Nachttischlampe. komisch ist aber das manchmal der FI drinnen bleibt.

Gerade läuft alles wieder im Zimmer ( PC Monitor TV Stehlampe alles gleichzeitig ).
solange die Geräte im Stand-by laufen, lassen sie sich einschalten ohne das der FI fliegt. nur beim aus einstecken oder über Kippschalter am mehrfach Stecker löst der FI aus.

Kann es sein das der FI defekt ist und nicht mehr richtig arbeitet ? Aber warum fliegt der FI nicht wenn ich was in anderen Zimmern einstecke ?????


vielleicht kennt jemand solch ein Fall und kann mir Tipps geben.

mfg Alexander
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


wechselstromer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2146

BeitragVerfasst am: 01.10.2016 13:20    Titel: Antworten mit Zitat
Das sollte ein Fachmann/ Frau (Genderneutral: Fachlich ausgebildete Person Laughing Laughing) überprüfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8414
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 01.10.2016 14:21    Titel: Antworten mit Zitat
Das kann viele Ursachen haben:
- N-PE -Verbindung irgendwo im Haus
- defekte Mehrfachsteckdose
- ...

Defekter FI ist es vermutlich nicht. Eine EFK kann das mit Messgeräten feststellen.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14367
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 04.10.2016 10:40    Titel: Antworten mit Zitat
Genau gesagt macht nicht der FI Probleme sondern ein defektes Gerät oder möglicherweise auch ein Defekt in der elektrischen Anlage.
lass das durch einen Fachmann überprüfen.

Wenn Leitungen in den Außenbereich gehen (Gartenleuchten, Wegebeleuchtung etc.) wäre das die anfälligste Stelle für Schäden an Kabeln durch Feuchtigkeit und Tiere.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk