Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

KFZ Strom begrenzen Problem

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bw-man
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 28.11.2016
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 28.11.2016 16:46    Titel: KFZ Strom begrenzen Problem Antworten mit Zitat
Hallo,
es geht darum, das ich bei meinem Auto, bei einem Luftmassenmesser (LMM)den Strom begrenzen muss. Das Auto ist etwas geändert, darum.
Also es kommt aus ein Steuergerät 1 Volt (Leerlauf) bis 5 Volt (Vollgas) raus. Geht einmal durch den LMM durch. Und kommt mit 1 bis 5 Volt beim Steuergerät wieder an.
Das ist aber Zuviel was da zurück kommt, was auf dauer den LMM zerstören würde.
Daher muss ich irgendwie den Spannung unter 4,5 Volt maximal bekommen. Optimal wären 4,2 Volt wie in mein Bild zu sehen. Ich habe eine mini Platine gebaut, wo 4,35 Volt raus kommen würde. Was auch OK ist.
Nun habe ich aber das Problem, meine Platine sinnvoll zwischen den Steuergerät und LMM zu setzen.
Habe es mit den Masse und Referenz Kabeln probiert, aber 5 Volt gehen komplett durch bei Vollgas.

Daher ist meine Frage, ob jemand weiß, wie ich das richtig anschließen muss ?


[img]https://s17.postimg.org/do5yvr47v/LMM.jpg[/img]


Zuletzt bearbeitet von bw-man am 28.11.2016 17:47, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 28.11.2016 17:34    Titel: Antworten mit Zitat
Aus Deinem Text lese ich heraus, daß Du die Spannung und nicht den Strom begrenzen willst.

Die von Dir gezeigte Schaltung ist absolut ungeeignet für Deinen Zweck.

Zunächst erst mal darf in der Masseleitung kein Widerstand sein, Masse muß überall das gleiche Potential haben.

Der Widerstand muß logischerweise in die 5V Leitung und die Z-Diode in Richtung Verbraucher.

siehe hierzu Beispielsweise: http://www.elektronik-kompendium.de/sites/slt/1012151.htm
Auch wäre der Vorwiderstand zu berechnen mit Werten die Du hier nicht angegeben hast.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7972

BeitragVerfasst am: 28.11.2016 17:35    Titel: Antworten mit Zitat
.
Zitat:
Daher muss ich irgendwie den Strom unter 4,5 Volt maximal bekommen

Diesen "Spezialisten", der Strom unter 4,5 Volt bekommen will, überlasse ich gerne der Beratung durch "Sparky" ... Wink



Schade um die Zeit, die man für solche Dinge aufwendet ...

.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bw-man
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 28.11.2016
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 28.11.2016 17:45    Titel: Antworten mit Zitat
ja, stimmt. Ich meinte die Spannung. Und nicht den Strom Embarassed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bw-man
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 28.11.2016
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 28.11.2016 17:54    Titel: Antworten mit Zitat
Also so muss das dann aussehen ?

[img]https://s13.postimg.org/liazpkko3/LMM2.jpg[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 28.11.2016 17:56    Titel: Antworten mit Zitat
Das ist auch nicht besser.
zwischen welchen 2 Punkten soll den die Spannung 4,xyV werden?
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bw-man
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 28.11.2016
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 28.11.2016 17:57    Titel: Antworten mit Zitat
oder Version 2 ?

[img]https://s21.postimg.org/abk5mfgo3/LMM3.jpg[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bw-man
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 28.11.2016
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 28.11.2016 17:58    Titel: Antworten mit Zitat
Die gelbe Leitung soll 4,35 Volt werden. Von der roten Leitung kommt 5 Volt.
Die rote Leitung darf aber auch schon 4,35 Volt haben bevor es in den LMM rein geht. Wenn das 1:1 durch gegeben wird. Wichtig ist nur, das bei dem Steuergerät maximal nur 4,35 Volt ankommt.

Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Das ist auch nicht besser.
zwischen welchen 2 Punkten soll den die Spannung 4,xyV werden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 28.11.2016 19:35    Titel: Antworten mit Zitat
gegenüber was denn?
Spannung ist kein Zustand an einem Punkt sondern liegt immer zwischen zwei Punkten an.

Willst Du nun die Spannung zwischen rot und gelb begrenzen?

Ich gehe mal von aus Die Spannung wird gegen Masse ermittelt oder?
Dann mußt Du diese auch in Deine Schaltung einbeziehen.

Wenn Du Die Spannung auf rot und auf gelb begrenzen willst dann benötigst du 2 Schaltungen die unabhängig von einander arbeiten.

Das Schaltbild habe ich Dir schon vorher aufgezeigt so ist das um zu setzen und vor allem mußt Du vorher die Bauteile berechnen!!!
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7972

BeitragVerfasst am: 28.11.2016 19:52    Titel: Antworten mit Zitat
Arrow ....Schaue in deinem Postfach die PN an, die ich dort für dich hinterlegt habe!

Greetz
Patois
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk