Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

deckenlampe richtig anschliessen

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
patrese
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.12.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 18.12.2016 13:49    Titel: deckenlampe richtig anschliessen Antworten mit Zitat
hallo zusammen

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. bin elektrik-laie und wollte heute zwei deckenlampen anschliessen. ich hoffe, das ganze ist nicht allzu diletantisch


ich habe anbei eine simple grafik eingefügt. dazu folgende erklärung:

oberhalb von lampe 1 kommen vier kabel aus der decke (nummer 1 blau und nummer 2 weiss sowie nummer 3 blau und nummer 4 weiss)

oberhalb von lampe 2 kommen 2 kabel aus der decke (nummer 5 blau und nummer 6 weiss)

der schalter ist wie auf dem bild angedeutet rechts von alle dem positioniert (an einer wand)

könnt ihr mir eventuell weiterhelfen, wie das richtig anzuschliessen ist? lampe 2 hat keinen strom, sie muss wohl mit dem kabelgewirr oberhalb von lampe 1 verbunden werden. (mittels kabelkanal (hier mit X) gekennzeichnet.


wir haben bereits zaghaft versucht, alles selber zu lösen, doch entweder hatten die lampen dauerstrom (liessen sich nicht abschalten) oder sie hatten gar keinen strom (bzw liessen sich zumindest über den schalter nicht einschalten)

noch eine zusatzbemerkung zu dem schalter: es sind mehrere schalter an der wand. ich bin mir also nicht sicher, ob der auf dem bild gezeigte doppelschalter überhaupt für diese zwei lampen verantwortlich ist. es wäre auch möglich, dass beide lampen auf einem einzelschalter sind.



danke vorab für eure hilfe!
[img]https://s28.postimg.org/4yg3tan1l/problem.jpg[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8426
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 18.12.2016 15:10    Titel: Antworten mit Zitat
Wie soll man dir da aus der Ferne helfen, wenn du nicht mal weißt, welcher Schalter wofür ist. Da hilft nur messen in Verbindung mit der nötigen Kenntnis.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1410
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 18.12.2016 15:49    Titel: Antworten mit Zitat
Weißes Kabel, blaues Kabel in welchen Land ist denn solch ein merkwürdiger Anschluss?
Wo ist der grüngelbe Schutzleiter?
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7996

BeitragVerfasst am: 18.12.2016 16:29    Titel: Antworten mit Zitat
Strippe-HH hat folgendes geschrieben:
Weißes Kabel, blaues Kabel in welchen Land ist denn solch ein merkwürdiger Anschluss?
Wo ist der grüngelbe Schutzleiter?


Ist doch eigentlich ganz klar, wo die Farbe weiß/blau vorherrscht, oder?

Bayern
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1410
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 18.12.2016 17:42    Titel: Antworten mit Zitat
patois hat folgendes geschrieben:
[Ist doch eigentlich ganz klar, wo die Farbe weiß/blau vorherrscht, oder?
Bayern
.

Ja aber bestimmt nicht in der Elektroinstallation.
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7996

BeitragVerfasst am: 19.12.2016 08:42    Titel: Antworten mit Zitat
Strippe-HH hat folgendes geschrieben:
patois hat folgendes geschrieben:
[Ist doch eigentlich ganz klar, wo die Farbe weiß/blau vorherrscht, oder?
Bayern
.

Ja aber bestimmt nicht in der Elektroinstallation.


Richtig, nicht in der Elektroinstallation. Wink

Es zeigt sich aber dadurch auch, dass da im Vorfeld, also bei der Verlegung von blau/weiß, schon "coole" Typen (vermutlich die Fragesteller) am Werkeln gewesen sein müssen, denn ein "Fachmann" würde so etwas nicht installieren.

______
Es gilt mein Lieblingsspruch: denn sie wissen nicht, was sie tun.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8426
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 19.12.2016 10:36    Titel: Antworten mit Zitat
patois hat folgendes geschrieben:
Es gilt mein Lieblingsspruch: denn sie wissen nicht, was sie tun.


... und die Ersteller werden dir antworten: "Es funktionierte alles".

... und der Strom wird dir antworten: "Die Farben sind mir egal".
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
wechselstromer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2146

BeitragVerfasst am: 19.12.2016 10:56    Titel: Antworten mit Zitat
werner_1 hat folgendes geschrieben:
patois hat folgendes geschrieben:
Es gilt mein Lieblingsspruch: denn sie wissen nicht, was sie tun.


... und die Ersteller werden dir antworten: "Es funktionierte alles".

... und der Strom wird dir antworten: "Die Farben sind mir egal".


Auf jeden Fall gilt: Der Strom hat immer Recht!!! Laughing Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fiducia2017
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.07.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 05.07.2017 10:47    Titel: Antworten mit Zitat
Hi zusammen,

es gibt auch zahlreiche Anleitungs-Videos im Netz wie man Deckenlampen richtig anbringt, ist von Lampe zu Lampe auch unterschiedlich und um die Fassung etc. nicht zu beschädigen, solltet ihr euch davor immer gut informieren.

LG
fiducia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7996

BeitragVerfasst am: 05.07.2017 10:58    Titel: Antworten mit Zitat
Evil or Very Mad

Netter Versuch ...

Kommt mir aber wie gewaltiger Spam vor.

Und das brauchen die EFK in diesem Forum N I C H T Exclamation
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.03 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk