Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Doppelschalter - Halb Funk, gibt es so etwas?

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fabmaszter
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 03.03.2017
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 03.03.2017 08:39    Titel: Doppelschalter - Halb Funk, gibt es so etwas? Antworten mit Zitat
Hi, ich habe bei mir in der Küche gerade ein LED Panel über dem Kochfeld verbaut.
Dieses würde ich gerne separat von den übrigen Küchenlampen steuern. Bei meiner Recherche bin ich über Funk Wandschalter gestolpert und denke das würde perfekt passen. Allerdings will ich nur ungern einen zweiten, nicht passenden Lichtschalter installieren.

Jetzt meine Frage: Gibt es doppelte Lichtschalter, bei denen eine Hälfte normal verkabelt wird und die andere Hälfte einen Funk-Schalter steuert?
Falls nicht hat jemand eine andere Idee wie man das Problem elegant lösen kann?

Danke und Gruß,
Fabian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14352
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 03.03.2017 09:04    Titel: Antworten mit Zitat
Elegante Lösung: Separate Leitung ziehen.

Funkschalter sind nur Notlösungen.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fabmaszter
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 03.03.2017
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 03.03.2017 09:20    Titel: Antworten mit Zitat
Ja das ist mir bewusst, allerdings keine Option... Ist viel zu viel Aufwand für eine Lampe, die nur ab und zu benutzt wird. Trotzdem Danke für den Vorschlag.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7980

BeitragVerfasst am: 03.03.2017 09:48    Titel: Antworten mit Zitat
Arrow

Wie wär's mit Steuern über APP ?
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14352
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 03.03.2017 10:10    Titel: Antworten mit Zitat
Möglichkeit wäre noch das System von Merten Pluslink das geht über die Stromleitung.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2761

BeitragVerfasst am: 03.03.2017 10:39    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Möglichkeit wäre noch das System von Merten Pluslink das geht über die Stromleitung.

Question
Zitat:
Durch die PlusLink Technologie lassen sich mit nur einer zusätzlichen Ader die neuen Merten Elektronikeinsätze intelligent ...


Ich kenne das System nicht, wenn ich mir das aber so überfliege kommt mir regelmäßig der Gedanke "Hauptsache eine Antwort - warum werden immer die falschen Fragen gestellt?"
_________________
Wink auch wenn der Name nicht mehr ganz aktuell ist,

ich bin von mir nicht derart eingenommen, dass ich nicht von anderen noch LERNEN könnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fabmaszter
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 03.03.2017
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 03.03.2017 10:41    Titel: Antworten mit Zitat
Klingt beides auch sehr interessant, aber ich denke eine simplere Lösung würde mir schon reichen.

Im Prinzip suche ich soetwas, nur dass einer der beiden Schalter auch normal über die Dose wo er installiert wird verkabelt werden kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14352
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 03.03.2017 11:35    Titel: Antworten mit Zitat
Den Schaltdraht der Leuchte hat er doch, den kann er für Pluslink verwenden.

Sollte man mal aufzeichnen
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2761

BeitragVerfasst am: 03.03.2017 11:41    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Den Schaltdraht der Leuchte hat er doch, den kann er für Pluslink verwenden.
Tatsächlich? dann kann er sich Pluslink wohl komplett sparen *OMG*


Sollte man mal aufzeichnen

wenn du das bitte mal übernehmen würdest. Rolling Eyes



edit eingefärbt
_________________
Wink auch wenn der Name nicht mehr ganz aktuell ist,

ich bin von mir nicht derart eingenommen, dass ich nicht von anderen noch LERNEN könnte.


Zuletzt bearbeitet von leerbua am 03.03.2017 12:54, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fabmaszter
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 03.03.2017
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 03.03.2017 11:49    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Den Schaltdraht der Leuchte hat er doch, den kann er für Pluslink verwenden.

Sollte man mal aufzeichnen


Nein, das ist ja auch genau mein Problem! Die Spots an der Küchendecke sind ganz normal verkabelt mit dem Lichtschalter neben der Tür.
Das LED Panel ist dort angeschlossen, wo früher die Dunstabzugshaube war, dafür gibt es keinen Schalter, die Decke ist abgehängt und ich habe keine Lust irgendwas neu zu verkabeln, aufzuklopfen etc.

Daher meine (wie ich dachte) einfache Frage, ob es so einen Schalter wie oben beschrieben gibt oder nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk