Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Wo gutes Erdkabel bis 50 meter und Cat7 Kabel kaufen?

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
WayneW82
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.02.2017
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 06.03.2017 08:06    Titel: Wo gutes Erdkabel bis 50 meter und Cat7 Kabel kaufen? Antworten mit Zitat
Guten Morgen,

könnt Ihr mir eine gute Bezugsquelle für Erdkabel und Internet Cat 7 Kabel nennen, wo man auch als Privatperson bestellen kann.

Ich brauche schnell
- 4x 50 meter NYY-J 5x2,5 mm2
- 1x 25 meter NYY-J 5x2,5 mm2
- 1x 50 meter NYY-J 5x4 mm2
- 2x 50 meter Cat7 Kabel für Leerrohr im Erdreich Garten

leider haben die Baumärkte diese Längen nicht hier in der Umgebung und man hört ja auch das die Qualität nicht so gut ist.

Wäre super Ihr hättet einen Tipp für mich

Danke und Grüße
Wayne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7976

BeitragVerfasst am: 06.03.2017 08:12    Titel: Antworten mit Zitat
http://www.elektrikshop.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WayneW82
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.02.2017
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 06.03.2017 08:45    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

vielen Dank.
hab mal den Warenkorb von Elektrikshop mit Kabelscheune verglichen.
Elektrikshop ist da bis zu 180 € günstiger. Muss ich da an Qualität fürchten oder ist Kabelscheune einfach nur Apotheke?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 06.03.2017 09:07    Titel: Antworten mit Zitat
Du befindest Dich hier im Forum eben jenes Elektrikshop ... Glaubst Du wir machen hier Werbung für die Mitbewerber des Betreibers?

Davon abgesehen gibt es bei diesen Standardkabeln kaum Qualitätsunterschiede zwischen den wenigen Kabelwerken (die dann unterschiedliche Marken bedienen zum Teil). Das einzige Problem bei Baumärkten und kleineren Händlern ist oft die Lagerung (gewesen) bei weniger gängigen Varianten - Kunststoff und Gummi sind nun einmal alternde Materialien und da lag Ware früher auch gern mal 5-10 Jahre rum, weil man günstig in Großmengen eingekauft hat ... Heute hängen alle großen Baumarkt-Ketten an noch größeren Distributoren, da ist so viel Umschlag, das passiert kaum noch.
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WayneW82
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.02.2017
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 06.03.2017 09:25    Titel: Antworten mit Zitat
Hi Paul,

das habe ich nicht gewusst, das das Forum zum Elektroshop gehört. Dann ist das natürlich klar, das schlecht verglichen werden kann.

Ich hatte damals ein 25m NYY Kabel von Hornbach und das hatte schon tiefere Abschabungen am schwarzen Mantel, deshalb diesmal meine Frage nach Qualität.
Da der Preis zwischen dem Mitbewerber und Elektroshop schon auffällg günstiger ist klingelten bei mir direkt die Alarmglocken. Nicht das ich wieder reinfalle und mit B-Ware bestelle, weil es diesmal um so viele meter geht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 06.03.2017 09:34    Titel: Antworten mit Zitat
Nun, beschädigte Ware wäre bei jedem Händler ein Gewährleistungsfall ...

Da ich beruflich in einem Handwerksbetrieb arbeite, der seine Ware über den Großhandel bezieht sind diese Preise für mich alle als "Apotheke" anzusetzen, auch wenn es bei Kabeln und Leitungen dank der hohen Kupferpreise weniger drastisch ist, als bei anderen Artikeln Rolling Eyes

Ich weiss auch nicht, warum Du 200m 5x2,5mm² in 4 Ringen zu 50 Meter kaufen willst, vermutlich der Handlichkeit wegen - ich würde das von der 500m-Trommel abnehmen mit weniger Verschnitt Wink
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 06.03.2017 11:35    Titel: Antworten mit Zitat
Kabel im Baumarkt kaufen ist preislich schon oft nicht interessant.
Außer für die Standard Ware NYM-J 3x und 5x 1,5mm² sind die Preise meist nicht gerade günstig.
NYY ist eigentlich deutlich billiger als NYM im Baumarkt ist das oft anders herum.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 07.03.2017 08:01    Titel: Antworten mit Zitat
Bei den Längen von Erdkabel hab ich mal wieder die Befürchtung, daß jemand 50m Kabel an einen B16A Automaten hängen will...
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moorkate
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 1886

BeitragVerfasst am: 09.03.2017 08:22    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Bei den Längen von Erdkabel hab ich mal wieder die Befürchtung, daß jemand 50m Kabel an einen B16A Automaten hängen will...

Klar, der kostet auch nur die Hälfte eines B10 oder B13.
Und wenn das für eine Steckdose im Gartenbereich ist, kommt noch eine 50m Kabeltrommel oder Zuleitung für den E-Rasenmäher ran, dann ist es auch schon egal.

Und Elektriker (Fachfirmen) machen sich auch keine Gedanken darum, da wird verlängert ohne Ende. Als die letzte Woche von den Flutlichtleuchten auf dem Sportplatz die Köpfe getauscht haben, haben die sich auch Stom von der Sporthalle und drei Kabeltrommeln von mir geholt, weil Sie mit ihren fünf Stück angeblich nicht ausgekommen sind.
Mussten irgendetwas aufschrumpfen oder so. Die Pistole soll es wohl es gerade noch so gebracht haben.

mfG
_________________
Normen haben kraft Entstehung, Trägerschaft, Inhalt und Anwendungsbereich den Charakter von Empfehlungen, deren Beachtung und Anwendung jedermann freisteht. Normen an sich haben keine rechtliche Verbindlichkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk