Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Hilfe benötigt für Anschluss Treppenhausbeleuchtung

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan_1973
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.03.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 23.03.2017 11:28    Titel: Hilfe benötigt für Anschluss Treppenhausbeleuchtung Antworten mit Zitat
Hallo zusammen, ich verzweifle an einem Problem mit meiner Treppenhausbeleuchtung und möglicherweise weiß jemand von Euch einen Rat.

Ich habe eine Feld mit zwei Tastern und einem Schalter im Wohnzimmer. Die Taster führen zu Stromstoßrelais für Lampen im Flur (sind eigentlich redundant). Der Schalter führt eine Kreuzschaltung für die Kellerlampe.

Bei der Renovierung haben wir unüberlegterweise die Kabel der neuen Keller-Treppenhauslampe in der Dose dieses Schalters rauskommen lassen. Diese Treppenhauslampe soll idealerweise zusammen mit der Kellerlampe aus- und angehen.

Zur Verdeutlichung folgendes Bild:
https://s15.postimg.org/ll5pu0x6j/Folie1.jpg

Jetzt kann ich die Lampe ja nicht einfach an die Kreuzschaltung dranklemmen, und ich komme ja auch nicht an den N Leiter der Kellerlampe.

Gibt es irgendeinen Trick den ich nicht sehe? Überall sind 3-adrige Kabel verlegt. Kann ich etwas zweckentfremden? Ich wäre auch bereit, einen der beiden Taster zu opfern, um die Lampe zu schalten, im Zweifel muss sie auch nicht unbedingt zusammen mit der Kellerlampe angehen, sondern könnte separat geschaltet werden.

Ich hoffe, ich habe es richtig beschrieben, wäre toll, wenn jemand eine Idee hätte!

Ganz herzlichen Dank schon mal!!
Jan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7997

BeitragVerfasst am: 23.03.2017 12:03    Titel: Antworten mit Zitat
Arrow

...... Schau mal im Internet unter Stromstoßschalter nach.

Umfangreiche Kreuzschaltungen kann man durch Schaltungen mit Stromstoßschaltern ersetzen Exclamation

.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manuelk
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2016
Beiträge: 217

BeitragVerfasst am: 23.03.2017 12:05    Titel: Antworten mit Zitat
Der Schalter ist ein Kreuzschalter? Dann geht die Leitung von da noch zu einem Wechselschalter und von da aus zur Keller Lampe?

Oder wie in der Zeichnung von da aus zur Lampe?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1616

BeitragVerfasst am: 23.03.2017 12:09    Titel: Antworten mit Zitat
Also kannst du das mal etwas Ausführlicher darlegen Mit allen Tastern und Schaltern inklusive der vorhandenen Leitungen. Dann Könnte dein Problem evl durch Austausch der Wechselschalter und des Kreuzschalters behoben werden. (es werden da Taster eingebaut) Es gibt zum Glück auch Stromstossschalter die in eine Unterputzdose passen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan_1973
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.03.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 23.03.2017 14:59    Titel: Antworten mit Zitat
Vielen Dank für Eure schnellen Antworten! Ich glaube, ich habe es doch nicht wirklich toll beschrieben, daher habe ich das ganze mal fotografiert und dort noch mal beschrieben. Das hilft vielleicht.

https://s27.postimg.org/nu57on5hv/Treppenhauslampe.jpg
https://s27.postimg.org/8zgmagvwz/Schalter.jpg

Der untere ist ein normaler Wechselschalter, der noch mit zwei anderen Schaltern im Keller verbunden ist.

Daher habe ich damit im Moment nirgends einen N-Leiter...

Viele Grüße, Jan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wechselstromer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2146

BeitragVerfasst am: 23.03.2017 15:16    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Ich habe eine Feld mit zwei Tastern und einem Schalter im Wohnzimmer


Auf den Bildern sehe ich kein Wohnzimmer, sondern nur ein Treppenhaus.

Zitat:
(sind eigentlich redundant)


Was willst Du damit sagen?

Welches Licht wird durch den oberen Taster ein- ausgeschaltet?
Welches Licht wird durch den mittleren Taster ein- ausgeschaltet?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sko
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 2464

BeitragVerfasst am: 23.03.2017 15:24    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Daher habe ich damit im Moment nirgends einen N-Leiter...


Jetzt kommt bestimmt der große Aufschrei, aber Du könntest Di den fehlenden N holen indem Du einen der Stromstoß-Taster (nicht Schalter!) den N des Stromstoßrelais schalten lässt, das "andere Ende" des Stromstoßrelais kommt dann auf L....

Ciao
Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manuelk
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2016
Beiträge: 217

BeitragVerfasst am: 23.03.2017 15:25    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Der untere ist ein normaler Wechselschalter, der noch mit zwei anderen Schaltern im Keller verbunden ist.

Wie verbindet man (sinnvoll) 3 Wechselschalter?

Wie wäre es denn, wenn du dir einen Elektriker rufst? Der kann das mal richtig durchmessen und dann verklemmen.
Ich möchte jetzt eigentlich ungern weiter ausführen, wie du das verklemmst, da dir (denke ich) das Fachwissen fehlt.

Dass überall nur 3 adrige Leitung liegt macht es nicht unbedingt einfacher, da der blaue Draht (fast) nur noch als Neutralleiter verwendet werden darf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14387
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 27.03.2017 12:05    Titel: Antworten mit Zitat
In der Dose wird Dir nicht nur der N fehlen sondern auch der geschaltete Lampendraht von der Kellerleuchte.
Wenn Du glück hast liegt der am Wechselschalter auf, ist aber eher unwahrscheinlich.

Ein Fachmann vor Ort kann Dir ermitteln ob die gewünschte Schaltung überhaupt möglich ist und diese dann im Falle auch anschließen.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7997

BeitragVerfasst am: 27.03.2017 12:43    Titel: Antworten mit Zitat
Rolling Eyes
. . .Ab einem gewissen Schwierigkeitsgrad ist Elektrotechnik für den "Laien"
. . .ohne wenn und aber einfach zu kompliziert Exclamation
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk