Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Ist das der APL?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dernick1234
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.03.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 30.03.2017 17:23    Titel: Ist das der APL? Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

unsere WG ist nun schon seit einem Monat ohne Internet. Nachdem der erste Techniker nicht kam, ist der zweite unverrichteter Dinge wieder abgezogen, weil er den APL nicht gefunden hat. Der Vermieter konnte uns nur diesen Kasten zeigen, ist sich aber recht sicher, dass es der richtige ist. Der Techniker hat diesen aber auf jeden Fall auch gesehen gehabt. Könnte es sich dabei dennoch um den gesuchten APL der Telekom handeln?
[img]https://s9.postimg.org/ptzqjvi5n/apl1.jpg[/img]

[img]https://s9.postimg.org/fsl5if897/apl2.jpg[/img]
[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Zidane
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.04.2010
Beiträge: 534

BeitragVerfasst am: 30.03.2017 18:08    Titel: Antworten mit Zitat
Das sieht auch wie ein APL eines Kabel Anschlusses, die APL für Telefone sehen etwas anders aus.

Diese finden sich an der Hauswand in Pilzform, kein kleiner Kasten wo Post, Telekom draufsteht im Keller, oder das Telefonkabel geht direkt in die Hauswand rein, und dort direkt in einer Verteilerkasten wie bei uns da steht Quante drauf.

Also diese 3 Möglichkeiten stehen zur Auswahl, wer sucht der findet.

https://www.google.de/search?q=telekom+apl&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwjWlLzg2_7SAhXEWBQKHbIEDYEQsAQIOg&biw=1280&bih=916
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dernick1234
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.03.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 30.03.2017 18:28    Titel: Antworten mit Zitat
Was ist bei einem APL für Kabelanschluss und Telefon denn der Unterschied?

Der Vermieter hat uns die Stelle gezeigt, an der früher einmal draußen an der Hauswand der Pilz-APL saß, dieser muss sich nun aber im Haus befinden. Dort haben wir schon alles abgesucht. Einen Telekomverteilerkasten haben wir auch gefunden, damit kann konnte der Techmiker aber auch nichts anfangen. Gesucht ist der Anschluss, der ins Haus geht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1390
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 30.03.2017 19:43    Titel: Antworten mit Zitat
dernick1234 hat folgendes geschrieben:
Was ist bei einem APL für Kabelanschluss und Telefon denn der Unterschied?
Einen Telekomverteilerkasten haben wir auch gefunden, damit kann konnte der Techmiker aber auch nichts anfangen. Gesucht ist der Anschluss, der ins Haus geht.

Der abgebildete Kasten ist ein HÜP. von Kabel Deutschland.
Überhaupt ein Witz, dass die Telekom noch nicht einmal weis wo sie ihre Leitungen angeschlossen haben.
Aber der Vormieter der Wohnung hatte doch auch Telefon gehabt und Internet kommt über die gleiche Leitung in die Wohnung.
Da ohnehin für Telefonie ein neuer VoIP-Anschluss mit einen Router benötigt wird dann müsste es doch funktionieren oder wollt ihr keinen Festnetzanschluss in der WG?

Mit dem Hausanschluss, der kann auch ebenso wenig in einem verschlossenen Keller zur Straßenseite sein, da würde ich mal von den Telefonverteiler wo der Techniker angeblich nichts anfangen konnte mal die Zuleitungen verfolgen, denn irgendwo muss dieser ja sein. Eventuell auch im Nebenhaus wenn dieses zur gleichen Hauseinheit gehört.
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ego1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.11.2006
Beiträge: 4666
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 30.03.2017 19:56    Titel: Antworten mit Zitat
Sehr wahrscheinlich gehen die dünnen Leitungen über dem HüP zum APL...
ggf. einfach mal verfolgen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dernick1234
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.03.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 30.03.2017 21:13    Titel: Antworten mit Zitat
Danke für die Antworten, morgen kommt der Vermieter das nächste Mal und die Suche geht weiter Smile

Wir sind unser eigener Vormieter. Haben von Unitiymedia zu 1&1 gewechselt. Unitymedia lief über andere Leitungen, scheinbar haben alle Parteien im Haus Unitymedia und da hatte noch nie ein Techniker Probleme.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1390
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 30.03.2017 21:35    Titel: Antworten mit Zitat
Das ist immer so bei Wechsel von Telefonanbietern, man sollte es gar nicht erst machen.
Das Dilemma hatte ich nämlich von einer Nachbarin mitbekommen müssen, nämlich monatelang ging da Garnichts mehr. Shocked aber kassiert wurde trotzdem für null Leistung.- eine lange und nervige Geschichte.
Mit Hilfe der VBZ. wurde dann der Vertrag rückgängig gemacht und nun telefoniert sie über die Telekom wo innerhalb von 20 Tagen der Anschluss eingerichtet wurde.
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 30.03.2017 21:47    Titel: Antworten mit Zitat
Unitymedia ist aber ein Kabelnetzbetreiber, und zwar vermutlich der, zu dem der gezeigte HÜP gehört - dagegen ist 1&1 ein Anbieter für DSL-Telefonnetz-Anschlüsse - hier wechselt also nicht nur der Anbieter, sondern auch das physische Medium ins Haus.

Die ernst gemeinte Frage: Gibt es in dem Haus überhaupt noch einen Telefonnetzanschluss?

Wir haben hier im Nordern z.B. Häuser, bei denen wilhelm.tel exklusiv sein Glasfasernetz liegen hat für TV, Internet und Telefon - Da gibt es gar keinen Anschluss an das Telekom-Netz mehr ... Das hindert aber so einen Laden wie 1&1 nicht, trotzdem munter Verträge anzubieten.
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dernick1234
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.03.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 30.03.2017 23:00    Titel: Antworten mit Zitat
also laut Techniker gibt es den auf jeden Fall noch, sonst hätte 1und1 das bei Vertragsabschluss beim prüfen der Leitungen gemertk. Ob das stimmt ist natürlich eine andere Sache Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 31.03.2017 07:49    Titel: Antworten mit Zitat
Es ist leder auch recht üblich, bei Fassadenisolierungen diese einfach über den APL drüber zu bauen Shocked
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk