Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

IP-Schutz von Leuchten/ Licht im Bad

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lichtlein
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.04.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 04.04.2017 20:51    Titel: IP-Schutz von Leuchten/ Licht im Bad Antworten mit Zitat
Guten Abend,

ich zweifle grade an 2 Leuchten, die im Badezimmer installiert werden sollen. Deckenhöhe 2,53m.
Welche IP-Schutzart sollte hier installiert werden?
Betrieben werden sollen LED-Deckeneinbaustrahler auf 230V.
Schutzbereich 2 (höher als 2,25m), also mindestens noch IP X4?
Liege ich da richtig?

Vielen Dank!

Janne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


karo28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 25.07.2013
Beiträge: 1212

BeitragVerfasst am: 04.04.2017 21:41    Titel: Re: IP-Schutz von Leuchten/ Licht im Bad Antworten mit Zitat
Lichtlein hat folgendes geschrieben:
Guten Abend,

ich zweifle grade an 2 Leuchten, die im Badezimmer installiert werden sollen. Deckenhöhe 2,53m.
Welche IP-Schutzart sollte hier installiert werden?
Betrieben werden sollen LED-Deckeneinbaustrahler auf 230V.
Schutzbereich 2 (höher als 2,25m), also mindestens noch IP X4?
Liege ich da richtig?


Schutzbereich 2 existiert nur dann oberhalb von 2,25m wenn ein Wasserauslass in dieser Hoehe laege. ansonsten ist oberhalb 2,25m kein Schutzbereich mehr definiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kaffeeruler
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 01.01.2008
Beiträge: 3090
Wohnort: Oldenburg(Oldb)

BeitragVerfasst am: 04.04.2017 21:42    Titel: Antworten mit Zitat
über 2,25m gibt es erst einmal keine Schutzbereiche mehr wenn wir von einer Normalen Inst ausgehen

Gurgel mal nach Schutzbereiche Bad

Direkt über Dusche od Wanne wird aber gern höher gewählt aus div gründen auch wenn nicht vorgeschrieben
_________________
"Je mehr wir wissen, desto weniger scheinen wir weiter-zu-wissen." - Bernhard von Mutius

Wir geben nur Hilfestellungen und keine Garantie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lichtlein
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.04.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 05.04.2017 01:19    Titel: Antworten mit Zitat
@ Karo28: Danke!
@ Kaffeeruler, auch danke! Das ergibt auch meine Recherche.
Über der Dusche sehe ich das ein, zumal dort auch die Duscharmatur (ist ja auch ein Wasserauslass) installiert ist.
Hier ist im Moment IP55 geplant.
Über der Wanne habe ich bei einer Deckenhöhe von
> 2,25m (bei uns immerhin 2,53m) auch keinen Schutzbereich mehr finden können.
Demnach wäre ja sogar ein IP20-Strahler legitim (?)

Hintergrund: ich würde nämlich gerne bei einer Strahlerart/Erscheinungsbild bleiben und die IP20-Strahler befinden sich auch an der restlichen Raumdecke. Zumal diese IP20-Strahler schwenkbar sind und ich kein direktes Downlight haben möchte, dass mir ins Gesicht strahlt, wenn ich in der Wanne liege.
Leider müssen wir in diesem Fall bei einem bestimmten Hersteller bleiben, der keine Alternative hat. Entweder starr mit IP55 oder schwenkbar mit IP20. Dazwischen gibt es dort nichts.
"Schutzbereiche Bad" habe ich natürlich schon ordentlich "gegurgelt". Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk